Freitag, 8. Juni 2018

Anzeige: Wir nehmen unser PLAYMOBIL Fußballstadion mit in Urlaub


Kaum zu glauben, bald beginnt die Fußball WM und jeder wird davon sprechen.
Auch Jolina liebt Fußball, keine Ahnung woher sie das kennt, sicher vom Sport in der Schule, was ein World Cup ist weiß sie noch nicht, aber wir können jetzt ein bisschen mitspielen und das sogar im Urlaub.
Ich bin echt mal gespannt ob es dann laut sein wird in unserer Ferienhaussiedlung und wie sehr das Fußballfieber dort die Menschen infiziert.

Meine Mädels waren jedenfalls schon Feuer und Flamme mit der PLAYMOBIL
9298 2018 FIFA World Cup Russia™ Arena zum Mitnehmen




Wir sind wirklich große PLAYMOBIL Fans, das merkt man vielleicht im Blog daran, dass es hier ein eigenes Label "PLAYMOBIL" gibt, und wer in Jolinas Zimmer geht, der muss nicht lange suchen, welche Spielzeuge hier die Nr 1 sind.

Jetzt gebe ich ja zu, wir müssten eigentlich anbauen und ein eigenes Playmobil-Reich hier eröffnen, mit Schloss, Zirkus, Tierarztpraxis, Haus des Weihnachtsmanns, die Arche steht auch schon bereit....., PLAYMOBIL ist aber auch toll und wäre ich nicht ein paar wenige Jahre zu alt, dann hätte ich sicher auch mit Begeisterung damit gespielt und mir jedes Jahr den Adventskalender gewünscht.
Wir kennen das ja, Mütter erfüllen ihren Kindern die Wünsche, die sie selbst als Kind hatten.


Das was ich an dieser Arena zum Mitnehmen ganz toll finde ist, dass sie eben nicht auch noch im Zimmer rumsteht, denn nach dem Spiel wird sie wieder ganz handlich klein und kann gut verstaut werden, unter anderem auch im Kofferraum zwischen den ganzen anderen Urlaubsdingen, die wir dringend brauchen.


Die Arena ist kinderleicht und ruck zuck aufzubauen. Louisa hat das mal bei uns im Garten gemacht unter der tatkräftigen verbalen Unterstützung von Jolina.
Aufgeklappt ist es die Arena, zugeklappt ein Koffer in dem die Spieler bequem von Ort zu Ort reisen können, wo gerade ein wichtiges Spiel angesetzt ist. Im Kinderzimmer das große Auftaktspiel, im Garten das Halbfinale und das entscheidende letzte Spiel im Wohnzimmer.
"Finale, oho, Faniale, oho ho ho!"
Wir leben das Motto: "Mach es zu deinem Spiel!"

Wir haben unseren eigenen World Cup.


Der Cup ist wirklich auch ein Zubehör des Spielsets und dazu jetzt eine kleine Geschichte.

Wir bauen also das Spielfeld auf dem Rasen auf, ich sage noch: "Alle Kleinteile zu mir!", schließlich kenne ich meine Mädels.
Wir spielen damit, ich mache Fotos und filme, wir (also Louisa und ich) achten peinlich darauf, dass alles wieder eingepackt wird, die Ersatzbälle in eine kleine Tüte, alles gut durchdacht.

Eine Woche später, unser Papa hat gerade den Rasen gemäht, sagt Jolina: "Rokal gesse, wo is er?"
Ich übersetzte: "Wir haben den Pokal vergessen, wo ist er?"
Da machte sich die totale Panik breit, alles im Wohn zimmer abgesucht wo sie nochmal gespielt hatten, nichts. Jolina weinte und meinte sie hätte den "Rokal" auf der Wiese vergessen.
Aaaahhhhh!!!!!
Konnte sie das nicht vorm Rasen mähen sagen.
Wir waren übrigens die Familie, die ihre braune Tonne in den Hof kippte und Stück für Stückj den Rasenschnitt durchsuchte nach dem "Rokal" - Nichts.

Die gute Nachricht ist, wenn Euer Kind seinen Pokal auf der Wiese liegen lässt und ihr schon mit dem Mäher drüber seid, wühlt nicht die Komposttonne durch, der Pokal wird nicht angesaugt und bleibt im Rasen liegen, wir hätten besser vorher den Rasen genauer durchsuchen sollen, hahahaha.

Das praktische bei PLAYMOBIL ist jedoch, dass jedes Teil eine Nummer hat und man ganz einfach und online Ersatz bestellen kann, das kann ich bestätigen, bei einem Teil vom Adventskalender mussten wir diesen Service nutzen.

So hätten wir natürlich statt uns mal wieder als die merkwürdigen Leute aus 13b zu outen, auch einfach einen Ersatz-"Rokal" bestellen können.



Jetzt lassen wir aber mal das Spiel beginnen.
Die Feldspieler sind auf einer Vorrichtung angebracht mit der man den Fuß den Ball kicken lassen kann.


Schaut der Spieler im blauen Trikot, Louisa drückt und der Fuß geht nach hinten.


Sie lässt los und der Fuß kickt den Ball, leider zu schnell für meine Fotokünste, der Ball ist wohl schon außerhalb des Bildes im Tor gelandet.


Die Mädels liefern sich erst mal mit den beiden Feldspielern ein kleines Duell und lassen die Tormänner mal ganz außen vor, die können nämlich auch noch ins Spielgeschehen eingreifen und den Kasten verteidigen.



Wenn ich geglaubt habe die Mädchen wären jetzt weniger interessiert an diesem Spielzeug, dann habe ich mich gewaltig geirrt. Sie lieben es und können sogar beide recht gut damit umgehen. Wenn es jetzt im Urlaub um uns rum etwas lauter wird, dann spielen wir eben ganz einfach mit und machen unsere eigene Playmobil-WM


Der absolute Clou an der ganzen Geschichte ist jedoch, man kann noch Nationalspieler zu der Arena dazu kaufen, in dem Trikot für das man brennt und hofft am Ende geht der Cup an diese Mannschaft.
Schaut Euch mal die Auswahl an, mir haben es ja besonders die Sanitäter angetan und natürlich das Fernsehteam.


Nach dem Pokalouting folgt nun mein Fußballouting.

Eigentlich mag ich keinen Fußball und habe mir einen Mann ausgesucht, der nicht dafür brennt, trotzdem haben wir 2006 mit Louisa, damals 3 Monate alt bei der WM mitgefiebert und das Kind durfte ausnahmsweise mal sehen, dass in diesem schwarzen Ding auch bunte Bilder kommen, nach der WM wieder nicht.
Wir haben ein süßes Bild wo sie schon mitjubelt.



Oft wird dieser Sport viel zu bierernst genommen, dabei soll er doch Spaß machen.
Meine Kinder haben auf jeden Fall Spaß mit dieser tollen PLAYMOBIL
9298 2018 FIFA World Cup Russia™ Arena zum Mitnehmen und auch schlechtere Spieler dürfen auf den Platz, wie oft hat ein Außenseiter schon für Überraschung gesorgt.
Natürlich freuen wir uns wenn bei der WM Deutschland recht weit kommt, aber wenn nicht geht die Welt auch nicht unter, denn wir haben ja unseren eigenen Pokal, oder ist es doch ein Rokal?

Mach es zu deinem Spiel, dann bist du der Gewinner.



Inzwischen nutzen wir die Arena auch für Jolinas WM-Orakel: schaut selbst






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.

Und zur Zeit gerade nicht möglich so lange ich sie nicht rechtskonform anbieten kann

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.