Samstag, 30. Juni 2018

Buchvorstellung: Näh dich durchs Jahr

Anzeige - (Gekennzeichnet, wegen des neuesten Urteils, da ich das Buch kostenlos zur Rezension erhalten habe und Euch einen Link eingestellt habe, stöhn)



Näh dich durchs Jahr: 12 Monate – 12 Outfits*


Im Gegenteil zum Nähbuch von letzter Buche fällt dieses Buch bei mir nicht durch.

Mir gefällt schon die Aufteilung.
Es gibt wirklich für 12 Monate des Jahres 12 Outfits, so startet der Januar mit einem Wollkleid und einer Tasche.
Für den Juli gibt es ein Strandkleid mit Strandtasche.

Für Menschen wie mich, die Struktur lieben einfach genial.
Zusätzlich sind die Seitenränder farblich unterschiedlich, so dass man schneller sein Outfit des Monats findet.
Es gibt 2 Schnittmusterbögen und gute Erklärungen.

Zur Passform kann ich noch nichts sagen, das muss ja jeder für sich selbst herausfinden und selbst bei meinen Kindern passen Schnitte einfach unterschiedlich.
Ich wette ihr werdet es hier auf dem Blog sehen, wenn ich mein erstes Stück daraus nähe.

4 von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐☆

Alle Artikel oder Links, die einen Affiliate Link beinhalten, sind mit einem * gekennzeichnet. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und kaufst, bekomme ich ein paar Cent um einen Teil der Blogkosten zu decken. Für dich hat ein Affiliate Link keinen Nachteil und der Preis für das Produkt ist unverändert.

Das Buch wurde mir zur Rezension überlassen, dadurch wurde dieser Bericht nicht beeinflusst und ich schreibe wie gewohnt 100% meine Meinung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.

Und zur Zeit gerade nicht möglich so lange ich sie nicht rechtskonform anbieten kann

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.