Sonntag, 31. Mai 2020

Der absolute Tortenhimmel im Meierei Café "Emil & Lies'chen"

Café Emil und Lieschen im Freilichtmuseum Molfsee (Ostsee)

Heute verrate ich dir wo es an der Ostsee so, so leckeren Kuchen, selbstgemachtes Eis und auch herzhafte Leckereien gibt.

Bereits 2018 sind wir hier bei der Meierei im Freilichtmuseum Molfsee eingekehrt und waren begeistert. Damals saßen wir bei extremer Hitze im luftigen Außenbereich unter großen Bäumen. 2019 war es zur gleichen Jahreszeit eisig kalt und wir machten es uns innen gemütlich und hatte so auch den schönsten Blick auf die Theke und das Treiben im Café.

Samstag, 30. Mai 2020

Buchtipp: Einfach Alles!



Ein Buch in dem alles drin steht? Ich habe gedacht: "Das gibt es doch schon, man nennt es Lexikon"

Nun ja, zum einen habe ich ganz viel gefunden, das bei "Alles" noch fehlt, doch das sagt der Autor am Schluss auch selbst, dass noch genug Material übrig ist für "Einfach alles weitere"

Ich bin ja schon etwas älter, deshalb habe ich bei dem Namen Christopher Lloyd immer den gleichnamigen Schauspieler in seiner Rolle bei "Zurück in die Zukunft" vor meinem geistigen Auge, würde auf gut zu dem Inhalt passen, doch der Autor ist jünger, Historiker und aus England. (Ich musste es allerdings googeln)

Jetzt aber zu

Einfach alles! Die Geschichte der Erde, Dinosaurier, Roboter & zu vieler Dinge, um sie hier aufzuzählen. *
Sachbuch für die ganze Familie: Menschheitsgeschichte unterhaltsam erklärt mit vielen Fun-Facts


Mittwoch, 27. Mai 2020

Ostseegeschichten: Ein Ort der Stille in Kappeln an der Schlei

Gruft auf dem Friedhof Kappeln - Schlei - Ostsee

Bei unserem Besuch letztes Jahr an der Ostsee hat es uns auch öfter nach Kappeln gezogen.
Schon im Jahr vorher war ich neugierig auf diesen Ort, doch dieses Mal konnte ich meine Familie überzeugen, und der Blick hinter die Mauer hat sich gelohnt.
Fern ab vom Touristenrummel unten am Hafen findet man hier Ruhe und ein bisschen Einblick in die Geschichte dieser Gegend.

Sonntag, 24. Mai 2020

Das Wochenende mit dem Geburtstag - WIB 23. + 24.5.2020


An diesem Wochenende war es ein bisschen kühler, mit Regen und Wind.
Sorry, wir sind schuld wir haben nach über 12 Jahre hier im Haus endlich eine Markise über der Terrasse und das seit Freitag, war klar, dass wir nicht testen können wie das so ist.
Sorry, dass wir das wetter kaputt gemacht haben.

Samstag, 23. Mai 2020

Buchvorstellung: Ich bin kein Dummes Buch



Wusstest du, dass ich am liebsten Biologie studiert hätte, falls ich studiert hätte.
Ich bin dan Banker geworden, was ja total nahe liegt, hahaha.

Deshalb ist mir als erstes Merkmal zum heutigen Buch Mimikry eingefallen.

Ich bin kein 
Dummes Buch*

Sonntag, 17. Mai 2020

Das Wochenende mit dem Tag nach den Eisheiligen - WIB 16. + 17.5.2020


Wer sich jetzt fragt warum mein WIB seit letzter Woche so einen blöden Titel hat, das liegt daran, dass ich mit Louisa wieder Friends geschaut habe und Christian und ich waren RIESENfans. Ich habe alle DVDs und ich liebe es die Serie in Englisch zu schauen und da ist jeder Folgentitel "The One with...", als Hommage an meine Lieblingsserie ist es jetzt immer Das Wochenende mit....

Samstag, 16. Mai 2020

Buchtipp: Wir Witwen sind ein zähes Volk

Buch Wir Witwen sind ein zähes Volk

Ich bin keine Witwe und habe es auch nicht so schnell vor eine zu werden, doch das Leben spielt manchmal unfair, so wie bei der Autorin von

Wir Witwen sind ein zähes Volk*
von Maya Stomp

Sie wurde 2010 mit nur 41 Jahren Witwe.

Dienstag, 12. Mai 2020

12 von 12 im Mai 2020 (12 Bilder des Tages)


1. Die erste Rose unseres Busches traut sich pünktlich zu den Eisheiligen raus, ob das gut geht?

Sonntag, 10. Mai 2020

Das Wochenende mit dem Muttertag - WIB 9. + 10.05.2020


Dieses Wochenende war Muttertag und seit frühester Kindheit ist der Tag an dem alle Muttertag feiern, weil er im Kalender steht nicht mein Muttertag, denn meine Mutter arbeitete in der Gastronomie oft eine Doppelschicht um anderen Müttern einen schönen Tag zu bereiten, einen einzigen im Jahr, weil das ja im Kalender stand.

Deshalb gibt es bei uns irgendwann einen Muttertag, oder zwei, oder drei, einfach so aus Liebe, aber nie am Muttertag im Kalender.

Samstag, 9. Mai 2020

Buchtipp: Corona - Nichts wird mehr sein wie es war


Du wirst dich sicher fragen: "Wie es gibt schon ein Buch über diesen Virus?"
So ging es mir auch. Doch dieses Buch ist eine Geschichtensammlung. 17 Geschichten von verschiedenen Autoren, jeder erlebt die Zeit anders.

Corona - Nichts wird mehr sein wie es war*von Sonja Schiff (Hrsg.)

Donnerstag, 7. Mai 2020

Ein Apfel pro Tag.... kann auch auf einem Shirt nicht falsch sein

selbstgenähtes Shirt mit Äpfeln von rosarosa

Jolina mag Äpfel und verlangt sich ganz oft Abends einen Apfel nach ihren Broten.
Das finden wir natürlich cool, denn gerade Äpfel sind gesund und früher hat Jolina gar kein Obst gegessen, als Baby schon nicht im Gläschen.

Wer mir jetzt Quetschies ans Herz lergen möchte, die mag sie zum glück auch nicht, die finmde ich nämlich besonders bei Einweg Quetschies viel zu viel Müll und Plastik für ein bisschen Fruchtmus.

Aber genug davon, Äpfel gehen ja und auf dem Shirt sowieso.

Dienstag, 5. Mai 2020

Mein Nahetal - Der Guldenbach


Oft kennt man in der Heimat die schönen Plätze gar nicht, weil man sich die Zeit nicht nimmt und auch nicht in dieser typischen Urlaubsstimmung ist, wo immer alles zauberhaft und einmalig ist.
Die Buchten am Meer so schön, der Gebirgsbach so malerisch.

Wir holen uns den Urlaub einfach nach Hause.
Das Naheland hat noch nicht so viele Touristen, doch vielleicht kommen die ja 2020 und entdecken die Schönheit.

Heute verrate ich wieder einen schönen Platz, den man im Naheland finden kann.

Sonntag, 3. Mai 2020

Bei Regen essen wir mehr, oder habe ich sonst keine Motive? WIB 2. + 3.5.2020


Ein weiteres Wochenende liegt hinter uns, da es immer wieder geregnet hat, haben wir in der Kellerbaustelle gewurschtelt und wenn man nach den Bildern geht nur gegessen.

Samstag, 2. Mai 2020

Buchtipp: Wo ein Willi ist, ist auch ein Weg


Manchmal brauche ich ein bisschen länger.
Gleich nachdem dieses Buch raus gekommen ist, wollte ich es mir kaufen, dann passierte das Leben und andere Dinge füllten meinen Kopf.

Erst meine Buchvorstellung von Willis Welt brachte mir durch eine Nachricht dieses Buch wieder in Erinnerung.
Also schaute ich im Netz mal was ich da so finde, denn in Coronazeiten waren die Buchläden zu und bei amazon war der Bücherversand auch runter geschraubt, schon witzig, wenn man überlegt, dass es früher, so alte Leute wie ich erinnern sich vielleicht, bei amazon nur Bücher gab und sonst nix.

Ich fand bei einem Anbieter dieses Buch neu aber als Mängelexemplar.
Ich finde die Parallele sehr witzig und ich glaube auch Birte müsste grinsen, wir haben ja oft den gleichen Humor.

Heute stelle ich euch also vor:

WO EIN WILLI IST, IST AUCH EIN WEG*
von Birte Müller