Mittwoch, 20. Februar 2019

Das Salinental Bad Kreuznach im Winter


Auch im Winter lohnt sich ein Spaziergang oder eine Joggingrunde durchs Salinental, zwar haben die Gradierwerke von November bis vor Ostern Pause, doch trotzdem kann man hier durchatmen und die Ruhe genießen.

Das Salinental zwischen Bad Kreuznach und Bad Münster bildet eine unverwechselbare  Gesundheitslandlandschaft. Gradierwerke mit einer Gesamtlänge von 1,1 km, jedes Gradierwerk mit einer Höhe von 9 m, reihen sich aneinander. Diese gewaltigen Heckenwände, an denen beidseitig Salzwasser herabrieselt (Sole), bilden Europas größtes Freiluftinhalatorium. Ein Spaziergang ist nicht nur eine Wohltat für Ihre Gesundheit, sondern auch eine Reise in die Geschichte der Salzgewinnung.

Die Bilder die wir hier noch geschossen haben zeige ich am 21.2., denn hier kann man auch ganz wundervoll Bilder machen, die einen anderen Hintergrund haben als üblich.

Dienstag, 19. Februar 2019

Kinderfastnacht die 2. bei den Weisse Fräck


Jolina sagt immer mal wieder sie möchte Pirat sein, also kein Echter, sondern ein Verkleideter...
Ich hatte dieses Jahr nicht vor ein Kostüm zu kaufen, hier liegen schon so viele rum, doch als ich Samstag beim Discounter war, lag noch ein Piratenkostüm in Jolinas Größe in dem Korb und dann hat mein Mutterherz den Wunsch erfüllt.

Man kann als Mädchen heute Pirat und morgen Prinzessin sein und das ist gut so, auch wenn viele Elternblogs behaupten es sei anders und es gebe ja so heftigen Genderdruck, bei uns jedenfalls nicht und bei mir auch schon nicht, meine Vorliebe für rosa hat weniger damit zu tun, dass ich extrem als Mädchen erzogen wurde, sondern eher weil es in den 70ern gar kein rosa für Mädchen gab und wir uns das so sehr gewünscht hätten.
Vielleicht muss man sich Probleme auch erst einreden. Wenn ich rosa Bobbycars doof finde, dann kaufe ich sie nicht, wo ist das Problem?
Wenn mein Kind gerne Pirat sein will, dann ist sie eben Pirat und zwar ein echter und keine Piratenbraut.

Sonntag, 17. Februar 2019

Wochenende Zwischen Garten und Bühne - WIB 16./17.2.2018


Der Februar ist gut für unsere Glücksbatterien, so viel Sonne tut einfach gut.
Wer kann geht raus, nur blöd, wenn man Verpflichtungen in der Bude hat, aber selbst wenige Minuten reichen um glücklich zu machen, endlich Licht, Sonne und Vogelgezwitscher.


Samstag, 16. Februar 2019

Mein supercooles Buch über mich


Sing: "...nur eins das gibt's noch nicht und das ist das Lied über mich."

Aber das Buch über mich, das kann es jetzt geben und supercool trifft es tatsächlich.

Mein supercooles Buch über mich*


Ist wirklich cool und zwar quer durch die Altersstufen vom Kindergartenkind bis Teenager, auch Louisa fand es super und hat gleich mal angefangen sich auszutoben.

Ich finde es ideal um ein bisschen Langeweile zu vertreiben im Restaurant, auf Autofahrten oder einfach so.

Donnerstag, 14. Februar 2019

Franziskus Fasnacht in Bad Kreuznach


Einmal ging das Kostüm noch, doch jetzt wird es ausgemustert, Jolina wächst eben doch, zwar langsam, aber sie wächst.

Wir waren auf unserer ersten Kinderfastnacht und zwar ausgerichtet vom 1.KTC Bad Kreuznach bei St. Franziskus.

Dienstag, 12. Februar 2019

12 von 12 im Januar 2019


Es ist wieder der 12. und ich haue Euch 12 Bilder meines Alltages um die Ohren.
Kleine Einsicht in meinen Nachhaltigkeits Splen , ich schreibe auf die Rückseite der Kalenderblätter kurze Notizen, wenn ich am PC arbeite.

Montag, 11. Februar 2019

My Jumi - Cardigan Schnittmuster für Damen




Ich habe die letzten Jahre im Winter im Haus immer T-Shirts getragen, nicht, dass wir hier zu warm in der Bude hatten, mir war es immer zu warm, dieses Jahr bin ich zur Frostbeule mutiert und habe teilweise über dem LA-Shirt noch was drüber gezogen.

Ich habe jetzt auch eine Jumi, so wie Jolina und auf dem Bild sehe ich, dass ich einen Faden wieder übersehen habe abzuschneiden, das ist bei mir immer so, da finden sich immer noch Fäden hier oder dort, grrrr.

Sonntag, 10. Februar 2019

Wochenende zwischen 2 Welten - WIB 9.+ 10.2.2019



Dieses Wochenende war schon etwas merkwürdig, jedenfalls was so das Ambiente betrifft.
Samstag mehr edel, Sonntag mehr skurril.

Donnerstag, 7. Februar 2019

Meine neue Tunika Miss Talia


Ich gebe zu, ich hatte den Stoff schon im Herbst zugeschnitten und dann kam der Advent und dann dies und das... ihr kennt das doch alle.
Auch wenn unsere Äpfel noch zum Teil am Baum hängen um den Vögeln damit eine Freude zu machen meine Apfeltunika ist jetzt etwas unpassend im Schnee, zumal ich sie mit 3/4 Ärmeln genäht habe, ich hasse es, wenn mir die Ärmel immer auf den Händen rumhängen, beim arbeiten.

Ihr werdet vielleicht auch sagen: "Halt, die Miss Talia ist ja ein alter Hut", stimmt, aber nicht für mich.

Dienstag, 5. Februar 2019

Donut Untersetzer aus Bügelperlen


Jetzt lasse ich die Katze aus dem Sack, dieses Jahr dreht sich hier im Blog ziemlich viel um diese runden Krapfen mit dem Loch in der Mitte. (Dank Lidl mache ich mir jetzt echt nen Kopp um den Satz, pffft)

Heute zeige ich Euch wie man lustige Donutuntersetzer aus Bügelperlen macht.

Egal wie vereinfacht ihr den Donut nachbaut, so lange er Streusel hat, erkennt man ihn.

Der große Donut, den Louisa hier in Händen hält kann man entweder als Untersetzer für eine Karaffe nutzen, oder einfach als Deko. Durch das Loch in der Mitte kann man eine Schnur durchziehen und von der Decke hängen lassen, oder mehrere als Girlande auffädeln.

Montag, 4. Februar 2019

Winterspaziergang im Naheland



Ich habe am Freitag einfach mal meinen Mantel angezogen, die Kamera mitgenommen und bin in die Weinberge gestapft.

Auch im Winter gibt es hier an der Nahe viel zu entdecken, seht selbst.

Sonntag, 3. Februar 2019

Unser Wochenende in Bildern WIB 02.+03.022019


Das 5. Wochenende des Jahres ist auch schon wieder fast vorbei, gleich schaue ich noch Tatort und dann war es das.
Wir haben übrigens bis Ende März keinen Samstag oder Sonntag die nicht schon verplant sind, ich hasse das, aber wenn Fastnacht rum ist, wird es hoffentlich entspannter, obwohl.... wohl eher nicht.

Samstag, 2. Februar 2019

Buchttipp: You go me on the Cookie!

Werbung

Schon gemerkt? An der Überschrift sieht man, ich finde das Buch super ;-)

"You go me on the cookie!" *

Learning Deutsch – mein abenteuerlicher Weg


Ich muss kurz ausholen, als man mich fragte, ob ich das Buch vorstellen möchte machte ich einen kleinen inneren Freudentanz.
Nicht weil ich schon von dem Buch gehört hatte, sondern weil ich den YoTube Kanal von Dana Newman kenne.

Weil Töchterlein einen Kanal hat, bin ich glaube ich für die Recherche zu ihrer CandyChallenge über Danas Kanal gestolpert und hängen geblieben.

In letzter Zeit schaue ich aber ganz selten in YT rein, nur um etwas zu lernen, sonst hätte ich sicher auch gewusst, dass Dana ein Buch geschrieben hat.