Bücher mit Thema Down Syndrom


Bücher zum Thema Down Syndrom gibt es inzwischen unzählige.
Ich stelle Euch hier eine kleine Sammlung vor.

Bildbände



Außergewöhnlich*
Mit wunderschönen Bildern von Conny Wenk und Geschichten, von den Familien selbst geschrieben.
Auch unsere Geschichte findet sich im Buch.
Der Beitrag im Blog musste dringend überarbeitet werden (somit neu: klick), die bisherigen werden dem Buch nicht gerecht: klick oder klick








Außergewöhnlich: Geschwisterliebe*
Ein großartiges, mutmachendes Buch zum Thema Geschwister und Down Syndrom.
Die Geschichten sind zum Teil von den Geschwiszern selbst geschrieben und zeigen die Normalirät.
Mehr dazu in meinem Beitrag: klick



Außergewöhnlich: Väterglück*
Das zweite Buch von Conny Wenk mit ihren Bildern. Hier erzählen die Väter Geschichten.
Das Buch wird nicht mehr nachgedruckt und es gibt nur noch Restbestände. Wenn weg, dann weg.
Mehr zum Buch in meinem Bericht: klick





Eine EXTRA Portion Glück
Dieses Buch aus Österreich hat eine winzig kleine Auflage und kann nur beim Familiennetzwerk Down Syndrom in Österreich bestellt werden.
Auch wenn wir nicht aus Österreich kommen sind wir Teil dieses besonderen Buches.
Mehr Infos und wie man es bekommt im Beitrag: klick








Glück kennt keine Behinderung*
Mit Fotografien von Jenny Klestil und ihrem Projekt mit gleichem Namen.
Zusätzlich finden sich Geschichten der Familien im Buch.
Mehr dazu im Bericht: klick









Einfach Sontje
Ein Buch vom Down Syndrom Info Center das Familienleben mit vielen Bildern zeigt, besonders für Kinder und Kindergärten geeignet.
Mit wenig Text, die Bilder sprechen für sich.
Mehr zu dem Buch im Beitrag: klick








Lebenskünstler 2*Eigentlich gar nicht für den Buchmarkt gedacht und nach der großen Nachfrage als 2. Auflage gedruckt
Ein Buch das Schranken abbauen soll, mit Bildern von Conny Wenk und Infos und Berichten über das Down Syndrom
Mein Beitrag zum Buch findet man hier: klick










Erfahrungsberichte


Sternschnuppe 21*
Geschichten und Erfahrungsberichte von Eltern oder Großeltern,
Einen Blogbeitrag zu dem Buch, in dem auch unsere Geschichte steht findet man hier: klick










Dich hatte ich mir anders vorgestellt*
Die Geschichte zur Geburt seiner Tochter als Comic, ohne Glitzer und total realistisch.
Wer Comics, oder klare Worte liebt, wird dieses Buch lieben.
Mehr dazu findet man in meinem Beitrag: klick










Die Welt ist bunt*
Geschrieben von einer jungen Frau mit Down Syndrom selbst.
Eines der wenigen Bücher die es von dieser Art gibt.
Ein klein wenig mehr dazu in meinem Beitrag: klick









Lolas verrückte Welt*
Wie fühlt es sich an ein Kind mit Down Syndrom zu bekommen, was hält plötzlich der Alltag für einen bereit?
All das erzählt die Autorin und Bloggerin über die ersten Jahre mit Lola.
Mehr dazu in meinem Beitrag über das Buch: klick









Mit anderen Augen*
Im Gegensatz zu anderen Erfahrungsberichten ist hier der Autor schon Bestsellerautor und das Kind mit Down Syndrom purzelt einfach in seine Welt. Natürlich berichtet er über die ersten Jahre mit seiner Tochter und wie sich das Reisen des Reiseautors geändert hat.
Mehr über dieses Buch habe ich natürlich in einem Beitrag geschrieben: klick






Unzertrennlich*
Die Geschichte von Zwilingen die als Kinder getrennt wurden, weil eine Schwester das Down Syndrom hatte.
Fast unerträgliche Einblicke, wie man früher in den USA mit behinderten Kindern umging. (In anderen Ländern sicher ähnlich)
Mehr zum Buch im Beitrag: klick







Lebenskind*
Ein Buch das vom Leben einer Mutter mit ihrer Tochter mit Down Syndrom berichtet.
Warum ich dieses Buch nicht empfehlen kann findet man im Beitrag: klick











Informationen



Jedes Kind ist einzigartig*
Mit Jolina auf dem Cover.
Dieses Buch erklärt wie Inklusion funktioniert bei Tagesmüttern oder im Kindergarten.
Mit Beispielen zur Umsetzung
Meinen Blogbeitrag zu dem Buch findet man hier: klick






Trisomie 21 -Was wir von Menschen mit Down Syndrom lernen können*
Ein großartiges Buch, das verständlich erklärt warum Menschen mit Down Syndrom anders lernen.
In einer große Aufmerksamkeitsstudie, von der auch wir ein Teil waren, wurde ermittelt wie Menschen mit Down Syndrom ihre Welt wahrnehmen.
Ein Augenöffner, mehr dazu in meinem Beitrag: klick








Kinderbücher


In diesem Buch geht es nicht speziell um Down Syndrom, aber es erklärt kindgerecht anders sein.
Mehr zu diesem großartigen Buch das in jedem Kindergarten stehen sollte im Blogbeitrag: klick



Planet Willi*
Ein Bilderbuch über Willi der das Down Syndrom hat und manchmal wie von einem anderen Planeten erscheint.
Mehr dazu in einem sehr alten Beitrag: klick



Ein Buch für Kinder ab ca. 7 Jahren.
Die Geschichte einer ganz normalen Familie, erzählt aus Sicht von Fiene, die einen kleinen Adoptivbruder mit Down Syndrom hat.
Mehr dazu im Blogbeitrag: klick













Alle Artikel oder Links, die einen Affiliate Link beinhalten, sind mit einem * gekennzeichnet. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und kaufst, bekomme ich ein paar Cent um einen Teil der Blogkosten zu decken. Für dich hat ein Affiliate Link keinen Nachteil und der Preis für das Produkt ist unverändert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

KURZFRISTIG SIND IM JUNI WEGEN DES JUNILÄUMS, KOMMENTARE WIEDER MÖGLICH:
NUTZT DIE MÖGLICHKEIT WEISE
♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG https://jolina-noelle.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html SOWIE DER SPEICHERUNG EURER DATEN ZUM KOMMENTAR ZU.

Ihr könnt auch Anonym kommentieren.

ACHTUNG: Kommentare müssen freigeschaltet werden

Da 50% der Kommentare übergriffig sind, werde ich keine mehr zulassen