Sonntag, 19. August 2018

Jahrmarktswochenende in Bildern 18. + 19.8.2018


Dieses Wochenende war bei uns in der Stadt Jahrmarkt, doch wir konnten nicht wie üblich am Samstag Mittag hin.

Samstag






Louisa im neuen Shirt. Hat sie sich extra für ein Casting gekauft und ist auch extra früh aufgestanden. Auch der Papa hat Probeaufnahmen, wenn es klappt erfahrt ihr mehr.


Jolina hatte endlich ihr erstes Tanztraining bei der neu gegründeten Tanzgruppe im Karnevalsverein. Danach sind wir noch zum einkaufen und sie hat eine Laugenstange, die ihre Brezelliebe abgelöst hat.


Gegen 15:00 ist der Papa zurück und Louisa ist zum ersten Mal alleine mit ihren Freundinnen auf dem Jahrmarkt.
Einatmen - Ausatmen - Loslassen


Bevor Louisa abgeholt wird machen wir uns noch einen gemütlichen Abend.


Sonntag



Premiere, wir haben den Rausfallschutz seit wenigen Tagen weg bei Jolina.
Ich träume gerade einen verrückten Traum von Louisas YT-Kanal mit plötzlich 150.000 Followern, hahaha, da werde ich geweckt von "Oh -Oh!"
Jolina ist zum ersten Mal alleine aufgestanden und war erstaunt, dass ich schlafe.
Jetzt erst nen Kaffee.


Jolinas übliches Frühstück. 4 Brote mit Frischkäse.


Wir wollen auf dem Jahrmarkt zu Mittag essen, hätten aber nie damit gerechnet, dass es sooo voll ist. Wir sind ja sonst am menschenleeren Samstag dort unterwegs.


Wir landen wie so oft im Weingarten vom Anheuser. Wenn ihr jetzt an Anheuser-Bush in den USA denkt, die Brauerei von Budweiser dann liegt ihr richtig. Der ist von dieser Familie und ist ausgewandert und hat sich von Wein auf Bier umorientiert.




Louisa dreht eine Runde mit Papa im Musicexpress.


Auf dem Rückweg zum Auto sehen wir, dass die Nahe voller Riesenforellen ist, oder sind das andere Fische?



Zu Hause spielen Louisa und Jolina Affenalarm.


Für mich noch nen selbst gemachten Frappuccino nach diesem Rezept.

Mehr WIB gibt es hier.

1 Kommentar:

  1. Oh auf dem Jahrmarkt waren wir auch heute Mittag :D sogar auch im Weingarten, wie verrückt :D
    Ich fand es auch furchtbar voll :( sind sonst auch nie nachmittags, sonst gehen wir abends, aber dieses Jahr ist alles etwas anders :D waren daher auch nicht so lange, weil Hitze und voll fand ich dann super anstrengend...
    Liebe Grüße,
    EsistJuli

    AntwortenLöschen

KURZFRISTIG SIND IM JUNI WEGEN DES JUNILÄUMS, KOMMENTARE WIEDER MÖGLICH:
NUTZT DIE MÖGLICHKEIT WEISE
♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG https://jolina-noelle.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html SOWIE DER SPEICHERUNG EURER DATEN ZUM KOMMENTAR ZU.

Ihr könnt auch Anonym kommentieren.

ACHTUNG: Kommentare müssen freigeschaltet werden

Da 50% der Kommentare übergriffig sind, werde ich keine mehr zulassen