Dienstag, 29. Oktober 2019

Schneller Halloween-Snack aus einer Kindheitserinnerung


Egal ob man Halloween mag, wie meine Kinder, oder eher als etwas künstlich Importiertes halten, wie ich. Man kann sich dem Ganzen schwer entziehen, wenn man Kinder hat.

Also mache ich mit und ich wette da wird am Donnerstag auch wieder geklingelt.
Für die Kids habe ich ja letztes Jahr nicht nur Süßes gekauft, sondern auch gebacken und danach wurde eher gegriffen als nach dem Zeug das jeder hat.

Ich hatte Kekse: klick hier, oder Geister: klick da

Ne Party gab es bei uns noch nicht und da bin ich auch nicht scharf drauf, doch wenn ihr ein paar gruselige Gestalten bei euch am Donnerstag eingeladen habt, dann wäre doch evtl. ein gruseliges Matschbrötchen was fürs Buffet.





Das Blut ist bei mir Lebensmittelfarbe, kann aber auch Erdbeersoße oder rote Marmelade sein.
Das Vampirgebiss gibt es zur Zeit echt überall zu kaufen.
Und wie so ein Schaumkussbrötchen geht, dachte ich weiß jeder.


Nee, ist eben nicht so.
Ich zeige das heute bei Instagram und die Follower triften auseinander.
Da sind die über 30, die sind voll im Flashback ihrer Kindheitserinnerungen und erzählen wie sie das beim Bäcker gekauft haben.
Und dann sind da die jungen Hüpfer, die kennen das nicht, finden es zu süß, oder dass es eklig aussieht.


Das liegt wohl daran, dass ich in meiner Kindheit in den 70ern ja nichts hatte.
Wir hatten ja gaaaaar nix, nicht mal Handys, Fernbedienungen oder mehr als 3 Programme.

Es ist echt so ein Generationending, aber hey, ein Matschbrötchen muss hässlich sein und darf bitte keine Vitamine haben, sonst wäre es ja nicht so geil.


Vielleicht habt ihr ja Lust das nachzumachen, ist echt super schnell gemacht und ich liebe Dinge die schnell gehen.


Mehr coole Halloweenrezepte habe ich übrigens bei Pinterest gesammelt: klick dort


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

KURZFRISTIG SIND IM JUNI WEGEN DES JUNILÄUMS, KOMMENTARE WIEDER MÖGLICH:
NUTZT DIE MÖGLICHKEIT WEISE
♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG https://jolina-noelle.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html SOWIE DER SPEICHERUNG EURER DATEN ZUM KOMMENTAR ZU.

Ihr könnt auch Anonym kommentieren.

ACHTUNG: Kommentare müssen freigeschaltet werden

Da 50% der Kommentare übergriffig sind, werde ich keine mehr zulassen