Samstag, 10. November 2018

Buchvorstellung: Was uns schmeckt


Was uns schmeckt und was dahinter steckt*

von Nikola Schwarzer

Ich bin ja jemand der immer gerne wissen möchte warum etwa ist wie es ist.
Vielleicht haben meine Kinder deshalb diese "Warum?-Phase" nicht gehabt, weil ich bei der kleinsten Frage mein ganzes Wissen mit den kleinsten Warums vor ihnen ausgebreitet habe.

Da war das Motto eher, nur nicht fragen, sonst antwortet sie wieder, HILFE!!!!!

Deshalb passt das Buch perfekt zu mir.
Da gibt es zb ein Experiment zu Gluten in dem man sieht wie es wirkt, cool.

Es gibt Kapitel über Mehl, gar nicht staubtrocken, oder über Eier, oder warum knusprig ledrig wird.
Das ganze toll bebildert, gar nicht langweilig und mit Lesebändchen, habe ich schon erwähnt, dass ich Bücher mit Lesebändchen genial finde?

Vielleicht sollte ich noch sagen, die Autorin ist Chemikerin, Bloggerin und backt gerne.
Das hat sie in den Mixer gesteckt und herausgekommen ist ein Buch das vieles erklärt und backen ist ja gaaanz viel Chemie, so passt es ja.

Das sagt das große A über das Buch:
Süße Küche und Naturwissenschaften eine viel bessere Kombination, als man zunächst meinen könnte. Denn eigentlich liegt beides ja gar nicht so weit auseinander. Rührt man nicht auch in der Küche wie in einem kleinen Labor Zutaten zusammen? Und wird dabei nicht auch aus einer zuerst ziemlich unansehnlichen Masse wie durch ein Wunder etwas ganz Neues? Im Idealfall ein wunderschöner, himmlisch duftender Kuchen? 
Was dabei passiert und warum es passiert, genau darum geht es in diesem Buch. Und keine Angst wer bei Naturwissenschaften an kaum verständliche Sätze, Reaktionsgleichungen und staubtrockene Fakten denkt, der liegt völlig falsch. Stattdessen versüßen zahlreiche Illustrationen, leckere Fotos und kleine Experimente viele spannende Fragen rund ums Backen. Und plötzlich sieht man ganz alltägliche Dinge bewusster und mit anderen Augen. Sei es die mal kurz zwischendurch weggenaschte Tafel Schokolade oder das gedankenverloren gelutschte Bonbon.

Das Buch ist also spannend für solche die es gerne genau wissen wollen, aber auch für Menschen, die vielleicht Nahrung mehr Wert schätzen möchten und dazu muss man ja wissen was die alles so cooles kann.

Das Buch gibt es im Buchhandel und natürlich hier: klick*


Alle Artikel oder Links, die einen Affiliate Link beinhalten, sind mit einem * gekennzeichnet. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und kaufst, bekomme ich ein paar Cent um einen Teil der Blogkosten zu decken. Für dich hat ein Affiliate Link keinen Nachteil und der Preis für das Produkt ist unverändert.

Das Buch wurde mir zur Rezension überlassen, dadurch wurde dieser Bericht nicht beeinflusst und ich schreibe wie gewohnt 100% meine Meinung. (unbezahlte Werbung)