Samstag, 20. Januar 2018

Musiktipp: kajoma


Heute ist ja Samstag und viele vermissen sicher meine Büchertipps.

Ja, was soll ich sagen?
Ich komme einfach nicht zum lesen, mal ein bisschen und schon ist es wieder vorbei.
Vielleicht sollte ich mal ein paar Arzttermine ausmachen, aber dann für mich, ohne Kinder, denn mit liest man ja höchstens Alice im Wunderland vor (gerade passiert)

Also, es gibt statt dessen ein anderes Medium, eine CD, also was auf die Ohren für Euch

SO GUT von kajoma*

SONGS FÜR DIE FAMILIE

Irgendwann im Dezember flatterte ein Brief in unseren Briefkasten mit einer CD

Hinter kajoma stecken KAssian, JOy und MArk, zwei leidenschaftliche Väter und Musiker und eine talentierte Tochter.

Sie machen Musik für Kinder, aber keine, bei der man nach der 100ten Wiederholung das Gefühl hat, man muss jetzt unbedingt den Kopf gegen die Wand schlagen, oder noch besser, den Musiker, der damit auch noch ein Schweinegeld verdient bei der nächsten Gelegenheit einfach mal kurz erwürgen.

Nicht umsonst war mein Auto KINDERLIEDER freie ZONE!!!
Die Freunde meiner Kinder die mit fuhren waren immer entsetzt, dass da meine Musik lief und auch heute gilt diese Regel, "Mein Auto - Meine Musik!" denn die fast 12 jährige findet meinen Radiosender uncool und wenn ich bei 80er und 90er Hits mitsinge bin ich auch noch peiiiinlich.

Ich legte also die CD ein und dachte, mal sehen ob ich die drei jetzt gleich erwürgen will, oder ob es "So Gut" ist.

Was soll ich sagen, gerade bei dem Song "So gut" bin ich tief vom Text gerührt. Sagt der doch, dass mein Kind alles werden kann und, alles wird gut, "so gut" eben.
Ein Traum den man hat für sein Kind mit Behinderung. Klar Kanzlerin wird Jolina nicht werden, aber vielleicht ja mal Altenpflegerin, oder Kindergartenhilfe, oder im Hotel Betten machen.

Es tut so gut, kleine Träume haben zu können, nicht diese Überfliegerträume von superschlauen Kindern, perfektem Studium, Job mit viel Erfolg.
Kleine Träume von einem einfachen, aber glücklichen Leben sind "SO GUT"

Übrigens sind die anderen Lieder auch wirklich so, dass sie sogar bei mir im Auto laufen dürften und das soll schon was heißen.

Lust mal reinzuhören?







Und?
Reingehört, auch berührt?

Mehr über kajoma könnt ihr auf deren HP lesen.

Die CD bestellen: hier*
MP3 download: hier*

Jolinas Welt gibt es auch hier:






Alle Artikel oder Links, die einen Affiliate Link beinhalten, sind mit einem * gekennzeichnet. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und kaufst, bekomme ich ein paar Cent um einen Teil der Blogkosten zu decken. Für dich hat ein Affiliate Link keinen Nachteil und der Preis für das Produkt ist unverändert.

Kommentare:

  1. Also ich habe mir die CD direkt mal bestellt, da mir die Hörprobe sehr zusagt.

    Ich besorge meinen Kindern immer gern Hörspiele oder Musik-CDs mit Songs, welche Mut machen und das Selbstbewusstsein stärken. Sie hören das dann auch sehr gern.

    Vielen Dank für diesen Tipp - ich warte nun gespannt auf meine CD.



    LG
    Anja


    AntwortenLöschen
  2. Unsere CD wurde gestern ausgeliefert, und meine Kids (KiTa- und Grundschulalter) sind - genau wie ich - hellauf begeistert. Die Songs stellen eine bunte Mischung dar und decken so viele verschiedene "Problembereiche" aus dem kindlichen Alltag ab, dass diese CD ein echter Gewinn ist. Ähnlich wie Rolf Zuckowski, der in grauer Vorzeit viele Mut machende Lieder für Kids veröffentlicht hat, fühlen sich die Kids (und sogar wir Erwachsenen) uns nach dem Hören "verstanden".

    Absolut empfehlenswerte CD!


    Danke für diesen tollen Tipp!


    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh cool, das freut mich. Rolf Zuckowski finde ich auch noch ganz okay, aber da gibt es einen, den fide ich nur schlimm

      Löschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.

Und zur Zeit gerade nicht möglich so lange ich sie nicht rechtskonform anbieten kann

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.