Samstag, 24. März 2018

Rezension: Kreativer Tanz mit Kindern & Jugendlichen


Das Buch das ich heute vorstelle ist vorrangig für Erzieher, Lehrer oder Personen die mit Kinder, oder Jugendgruppen arbeiten.

Keine Angst, die Tänzer brauchen keine Tanzerfahrung, die Spitzenschuhe habe ich nur neben das Buch gelegt, weil ich es schön fand ;-)

Kreativer Tanz
Mit Kindern  & Jugendlichen*
von Julia Dold

Über die Autorin:

Examierte Tanzpädagogin seid 2001
Tanztheaterproduktionen für Kids ab 10 Jahren in Celle 2007 - 2011 ( Kunst an ungewöhnlichen Orten)
Theaterinszenierungen am Lichthof Theater Hamburg in Regie und Text ( "Lügen üben 2005" / "Im Ring 2008")
Regieassistentin am Stadttheater Bern für Oper
TUSCH (Theater und Schule) für das Lichthof Theater in Kooperation mit dem Gymnasium Finkenwerder und Stadtteilschule Bahrenfeld
Referentin für den DTB, VTF ( Hamburg), Verband Mecklenburg Vorpommern; Rheinischer Turnerbund, Landessportschule Mehle (Niedersachsen)
Referentin des Landesinstituts für Lehrerfortbildung Hamburg 
Referentin für das Kompetenzzentrum Lüneburg für Lehrerfortbildung

Über das Buch:

Immer häufiger legen Kindertagesstätten und Ganztagsschulen ihr Augenmerk auf künstlerische Aktivitäten und möchten ihren Schützlingen eine gezielte Förderung in den Bereichen Gesang, Theater und Tanz ermöglichen.
Dieses praxisnahe Buch bietet eine große Auswahl an Methoden zur Erarbeitung und Umsetzung von kleinen und großen Tanzgeschichten, Choreografien und Tanztheaterstücken mit Kindern von 4–14 Jahren. Es werden sowohl Möglichkeiten zur tänzerischen Umsetzung von bereits vorhandenen und bekannten Bilderbüchern vorgestellt sowie auch neue, kleine Geschichten zur Bewegungsumsetzung mit Kindern ab 4 Jahren präsentiert.
Weiterhin gibt es detaillierte Anleitungen zu größeren Tanztheaterstücken mit Kindern und Jugendlichen bis 14 Jahre zu bestimmten inhaltlichen Themen, die anhand konkreter Beispiele in allen einzelnen Arbeitsschritten erläutert werden und so einfach in den eigenen Unterricht eingebaut werden können. Bei allen vorgestellten, fertigen Methoden werden auch immer wieder Möglichkeiten aufgezeigt, wie man als Leser im Anschluss die vorgestellten Ideen eigenständig weiterentwickeln und für sich und den eigenen Unterricht ausbauen kann.
Das Buch richtet sich an Erzieher, Lehrer, Tanz- und Bewegungspädagogen sowie Übungsleiter in Sportvereinen und bietet eine ideale Ergänzung zum Titel „Kreativer Kindertanz“.

Mein Fazit:

Es gibt genau Vorschläge für kleine Tanzaufführungen, die dann Schritt für Schritt erklärt werden, auch die Arbeit mit Jugendlichen wird gut erklärt und das Vorgehen von Training zu Training, zB wir viele "8er" man pro Tag einüben sollte.

Das Buch ist ideal auch für Menschen, die mit Kindern einen Tanz einüben möchten und bisher nichts in diese Richtung gemacht haben.
Mich persönlich spricht dies in Buchform gar nicht an. Ich bin zwar gar kein typischer Videotyp und lese lieber etwas nach, doch hier würde ich glaube ich lieber ein Video dazu schauen.
Allerdings um das Buch in der Tanzstunden neben sich liegen zu haben ist es  wiederum sehr praktisch.
Es gibt sehr viel Text und weniger Bilder als ich erwartet habe.

2,5 von 5 Sternen


Alle Artikel oder Links, die einen Affiliate Link beinhalten, sind mit einem * gekennzeichnet. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und kaufst, bekomme ich ein paar Cent um einen Teil der Blogkosten zu decken. Für dich hat ein Affiliate Link keinen Nachteil und der Preis für das Produkt ist unverändert.

Das Buch wurde mir zur Rezension überlassen, dadurch wurde dieser Bericht nicht beeinflusst und ich schreibe wie gewohnt 100% meine Meinung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG https://jolina-noelle.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html SOWIE DER SPEICHERUNG EURER DATEN ZUM KOMMENTAR ZU.

Ihr könnt auch Anonym kommentieren.

ACHTUNG: Kommentare müssen freigeschaltet werden