Samstag, 24. Juli 2021

Buchtipp: 99 seichte Fragen

 

99 fragen


Im April war ich schon total begeistert von 99 harmlose Fragen, kein Wunder also, wenn ich 

99 seichte Fragen*

für tiefgründige Unterhaltungen zwischen Eltern und Kindern
von Ralph Caspers

genau so mag und mir sofort die erste Frage stelle:

Werden Schnäuzer wieder modern? Oh bitte nicht!

Ganz ehrlich? So seicht sind die Fragen gar nicht, eher das Gegenteil, manche sind sogar so richtige Hirnaushänger, wo man besser nicht darüber nachdenkt, sonst dreht man sich unendlich im Kreis.

Bei der Frage zum Déjà-vus lässt Caspers einen richtigen Caspers raus, wer ihn kennt, kann sich schon denken was es ist.

Auch gar nicht seicht, sondern sehr tiefgründig und nachdenkenswert ist z.B. "Wäre die Welt besser oder schlechter, wenn alle so wären wie du?"

Da das Buch sich an Eltern und ihre Kinder richtet spricht uns der Autor mit Du an und das finde ich gut, ich mag inzwischen das formelle "Sie" gar nicht mehr, höchstens um Distanz zu schaffen, höflich wirkt es oft nicht mehr auf mich, ich fühle mich pudelwohl und höflich bedient, wenn ich in Läden mit "Du" angesprochen werde, kommt leider in meinem Alter kaum noch vor.

Zurück zum Buch, das kann man sehr gut, wie ich, erst mal ganz alleine lesen und sich mit sich selbst unterhalten wie man das denn jetzt beantworten würde, doch ich muss zugeben ein Dialog kommt sda noch viel besser, wenn der/die Jugendliche/r doch auch mal verfügbar wäre.

Ganz oft denke ich wie Ralph Caspers, teilweise aber auch nicht, das mach das Ganze ja so spannend.

Wieder ein durch und durch gelungenes Buch vom DUDEN Verlag, der inzwisch viel mehr ist als ein Rechschreibelexikonverlag.

Das sagt amazon über das Buch:
»Was wirst du immer mögen?« und 98 weitere seichte Fragen mitsamt Antworten warten darauf, von Eltern und Kindern gestellt zu werden!

Ralph Caspers, der Moderator von Wissen macht Ah!, Quarks und Die Sendung mit der Maus, stellt in seinen Sendungen gern viele Fragen. Nach seinem Bestsellerbuch „99 harmlose Fragen“ hat er sich neue Fragen ausgedacht, die zum Nachdenken anregen und mit denen man sein Gegenüber immer wieder ganz neu kennenlernen kann.

Woher weißt du, dass es dich gibt? Kann es Spaß machen, Angst zu haben? Was genau ist schön? Die Fragen vereinen unterschiedliche Gebiete von Naturwissenschaften über Philosophie bis hin zu scheinbar alltäglichen Dingen – für alle, die mit Kindern ins Gespräch kommen wollen. Und jetzt: Einfach los fragen und überraschen lassen!

Ein inspirierendes Buch für die ganze Familie mit viel Potenzial zum Reflektieren und Diskutieren.



Das Buch, das auch eine geniale Urlaubslektüre oder für rege Unterhaltungen auf langen Fahrten sorgen kann gibt es beim freundlichen Buchhandel um die Ecke und über Nacht per Post ins Haus*.


* Alle Artikel oder Links, die einen Affiliate Link beinhalten, sind mit einem * gekennzeichnet. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und kaufst, bekomme ich ein paar Cent um einen Teil der Blogkosten zu decken. Für dich hat ein Affiliate Link keinen Nachteil und der Preis für das Produkt ist unverändert.

Das Buch wurde mir zur Rezension überlassen, dadurch wurde dieser Bericht nicht beeinflusst und ich schreibe wie gewohnt 100% meine Meinung