Mittwoch, 5. Dezember 2018

Weihnachtlich Basteln mit Kindern

Werbung

Meine Kinder basteln so richtig gerne, ich muss gesehen ich  bin da nicht so begabt und begeistert, ich nähe lieber und war immer froh, wenn de Mädels im Kindergarten oder der Schule gebastelt haben, somit war ich fein raus, jaaa, ich gestehen, ich bin da auch etwas bequem.

Denn mit der richtigen Anleitung klappt das ja recht gut.
Tolle Anleitungen hat schon immer die liebe Steffi von Cuchikind. Ihrem Blog folge ich schon so lange, vielleicht weil er früher auch auf "Blogger" war und man sich da eher kannte. (Ich weiß, ich sollte auch umziehen, mit einer anständigen Blogadresse, sagt doch mal, stört euch das eigentlich?)

Kennengelernt haben wir uns dann bei einem Bloggertreffen und seit dem laufen wir uns ständig und gerne über die Füße.
Und natürlich war ich total begeistert von ihrem Buch mit 24 weihnachtlichen Bastelprojekten.
Da bastle sogar ich einmal, doch es sollte alles anders kommen.






24 x Basteln – Weihnachtliche Projekte für Kinder: Dekorieren, Verschenken, Naschen*

von Stefanie Möller


Geplant hatte ich im November einige Projekte mit Eisstielen zu basteln, die fand ich besonders hübsch, zusätzlich sollten auch noch Wichtelgeschenke mit den Stielen entstehen.
 .
Bestellt im Oktober 
und die Lieferung verzögerte sich immer mehr, dann hieß es am 23. November werden sie geliefert, hätte mir auch gerade noch so gereicht. Danach begann ich den Händler zu kontaktieren, immer noch voller Hoffnung (ich Träumer).... War wohl ein Betrüger und ich hatte noch extra viele davon bestellt, weil ich extra viel damit machen wollte.
Mal sehen, ob ich mein Geld zurück bekomme.

Deshalb haben wir jetzt ein anderes Prokjekt gebastelt, das Louisa so gut gefällt, dass sie eine Karte nicht verschickt, sondern als Deko in ihr Zimmer gestellt hat.


Bunten Fotokarton und Bügelperlen haben wir immer im Haus.
Wir bastelten gleich 4 Weihnachtskarten.

2 nach Steffis Vorlage und 2 nach eigenen Ideen.

Wie auch im Blog sind im Buch die Projekte mit vielen Bildern, Schritt für Schritt erklärt, das schaffe am Ende sogar ich (okay, ganz so schlimm ist es gar nicht mit mir, ich bin nur zu ungeduldig)

Das Schöne ist auch, dass man alle Bastel Projekte an einem Tag fertig stellen kann, also kann man eine richtige Adventsaktion daraus machen.

Alle Ideen sind für Kinder geeignet und gut machbar, bei kleineren Kindern natürlich mit ein bisschen Hilfe.




Auch Jolina steckte eifrig Bügelperlen in die Platte.
Ihre Feinmotorik ist nicht so gut, aber daran können wir ja noch weiter üben, vielleicht mt Bügelperlen.
Sie machte einfach eine runde Christbaumkugel für die Karte



Louisa ist schon eine kleine Bastel-Queen und hat gleich 3 Karten gestaltet, ich finde die sehen richtig toll aus.
Ne super Idee aus dem Buch.


Diese Ho Ho - Tannenbaumkarte ist die, die jetzt bei Louisa im Zimmer steht, die ist aber auch super.


Hier seht ihr unsere Werke nochmal auf einen Blick.
Ich glaube ich mag die mit den 3 Bäumen am liebsten, auch nach einer Idee aus dem Buch.


Das Buch könnt ihr im Buchhandel kaufen und auch schnell über Nacht hier bestellen*
Auf jeden Fall könnt ihr morgen schon anfangen mit basteln.

Wenn ich das kann, könnt ihr das auch.

Wie ist das bei Euch, bastelt ihr gerne?



















Alle Artikel oder Links, die einen Affiliate Link beinhalten, sind mit einem * gekennzeichnet. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und kaufst, bekomme ich ein paar Cent um einen Teil der Blogkosten zu decken. Für dich hat ein Affiliate Link keinen Nachteil und der Preis für das Produkt ist unverändert.

Das Buch wurde mir zur Rezension überlassen, dadurch wurde dieser Bericht nicht beeinflusst und ich schreibe wie gewohnt 100% meine Meinung

Kommentare:

  1. Ach mich stört deine Blogadresse eigentlich gar nicht. Alles gut :) ich lese eh immer am Handy, hab den Blog als Lesezeichen drin, also alles super. Nur manchmal klappt das mit dem kommentieren nicht so ganz, hab ich das Gefühl...

    Basteln tu ich eigentlich gerne, bin nur leider sehr ungeschickt und lasse es meistens dann doch :D ändert sich vielleicht noch mal mit den kommenden Kindern^^

    Gute Anleitungen sind einfach super wichtig!

    Liebe Grüße,
    EsistJuli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, nähen kann ich frei Schnauze und habe selbst Ideen, bim basteln muss man mich an die Hand nehmen

      Löschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG https://jolina-noelle.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html SOWIE DER SPEICHERUNG EURER DATEN ZUM KOMMENTAR ZU.

Ihr könnt auch Anonym kommentieren.

ACHTUNG: Kommentare müssen freigeschaltet werden