Dienstag, 25. September 2018

Der Down Syndrom Kongress leicht.er.leben geht in die 2. Runde


Erinnert ihr euch? Bereits 2017 gab es einen Downsyndromkongress, von dem ich Euch hier berichtet habe und noch verrückter, in einem Video bin auch ich mit anderen Bloggern und Facebookseitenbetreibern zu sehen.
Wer den Kongress letztes Jahr verpasst hat, der wie ich finde gerade für Eltern kleinerer Kinder spannend war, dann könnt ihr Euch das Paket auch noch kaufen, das findet ihr alles auf der Seite von Downsyndrom leicht.er.leben.


Ich habe tatsächlich alle Videos damals geschaut, das schafft man schon irgendwie, zB wenn man schon morgens beim Schulbrot schmieren den Videos zuschaut und vor allem hört.

Ich bin ja gespannt wie ein Flitzebogen, denn unsere Förderpraxis PEp kommt zu Wort und ich betone es immer und immer wieder welch ein Glück wir haben in der Nähe dieser Praxis zu wohnen.
Selbst bei der Aufmerksamkeitsstudie von Prof Zimpel sind die Kinder vom PEp aus dem Rahmen gefallen, weil die meisten eben von ganz klein auf gezielt gefördert werden von Spezialisten für das Down Syndrom.


Aber auch die anderen Interviews sind sicher mega spannend.
Meldet Euch an, das wird bestimmt wieder ein rundum wertvoller Kongress.




Vielleicht seid ihr ja auch dabei, ich versuche wieder alles anzuschauen, ich horte schon mal Bügelwäsche, auch da passt es ganz gut in den Alltag ohne extra Zeit freischaufeln zu müssen 😉

1 Kommentar:

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG https://jolina-noelle.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html SOWIE DER SPEICHERUNG EURER DATEN ZUM KOMMENTAR ZU.

Ihr könnt auch Anonym kommentieren.

ACHTUNG: Kommentare müssen freigeschaltet werden