Sonntag, 16. Juni 2019

Sommerwochenende mit Miniwanderung WIB 15.+16.06.2019


Der Juni ist auch schon zur Hälfte rum, der Sommer aber irgendwie seltsam dieses Jahr. Die Natur findet es sicher toll, um sich etwas vor zu nehmen aber echt schwierig.

Ich erzähle mal von unserem Wochenende

Samstag




Die Nacht war nicht so toll, also schlafe ich länger, also länger ist bei mir, es war nach 7.


Erst mal Kaffee


Ich arbeite ein bisschen, denn mein Kooperationspartner findet es waren zu wenige Klicks auf meinem Post.
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, ich verlinke ihn am Ende mal, wäre doch gelacht, wenn ich nicht die Vorgaben erfülle.


Einen Grund zu freuen habe ich aber auch, ich habe 7000 Follower bei Insta, für manche lachhaft, für mich toll. Mein Ziel sind ja 10.000 zum Jahresende und geholfen hat mir besonders das Workbook von Steffi, es waren nur Kleinigkeiten zu optimieren, doch das hat schon etwas geholfen und natürlich Fleißarbeit.



Schnell noch ein bisschen spülen, ich brauche die Pfanne und die steht noch da von gestern, örgs, ja kommt vor.


Der Papa ist auf dem Betriebsfest und für uns gibt es FLEISCH!!!
Ich habe meine Ernährung umgestellt, ich achte auf den glykämischen Wert und ich wusste die Mädels werden motzen.
Die ganze Woche wird schon an den Beilagen gemault und das mag ich nicht und.... die sollen den Ball flach halten, ich ziehe das jetzt durch.


Ich will tanken und noch schnell ein Gewürz besorgen das es im Ort nicht gibt.
Louisa soll auf Jolina aufpassen. Aber nein sie will mit, also muss Jolina auch mit und natürlich wird mehr gekauft als geplant. Teenager haben IMMER Hunger.


Als ich das bei Insta gepostet habe war gerade Sonne.


Da war sie dann kurz weg, aber bald wieder da - das Wetter macht mich dieses Jahr echt irre.
Das ist übrigens kein Blümchenkaffee, wer kennt den Ausdruck?


Brot für Jolina, wie immer


Die Sonne sagt Gute Nacht


und verschwindet hinter den Weinbergen.


Sonntag



Alles schläft ich bin um kurz nach 6 wach, senile Bettflucht nannte ich das früher, heute hab ich es selbst.


Louisa hat gestern Müsli gegessen, in der Milch ist noch was drin, nix weg gestellt.
Ich habe es ihr mal per Whats App geschickt, ich hab langsam echt die Schnauze voll hier jedem alles hinterher zu tragen.
Ich hab auch schon alles liegen lassen und bin mal 2 Wochen über Schuhberge gestiegen, es nützt alles nichts. Warum muss ich hier mit 3 Chaoten wohnen und mir fehlt die Kraft das alles hinterher zu räumen und meinen Mist dann in Ordnung zu halten, der bleibt dann nämlich am Ende liegen.


Heute Morgen Regen, die Klamotten von der Wasserschlacht sind jetzt nasser als gestern als wir sie zum trocknen raus gehängt haben.

Die tollen Teile von Hasbro durften wir testen.


Das Grillfleisch war heute nicht lecker, schade. Hatte mich so drauf gefreut.


Jolina will spazieren gehen und wir machen gleich ne kleine Wanderung.
Schaut mal da auf der Bergspitze die Ruinen, da sind wir hoch gelaufen. Wir Eltern waren so ziemlich am Ende, wir sind nix mehr gewöhnt. Verbloggt ist es auch und zwar hier: klick


Das ist schon auf der Rückfahrt, denn man muss erst über die Nahe und es gibt nur eine Fähre - handbetrieben.


Wir besuchen noch schnell unseren Apfelbaum den wir 2018 Plant for the Planet gestiftet haben.


Wir wollten ins Erdbeerfeld, aber irgendwie gab es da nix, also schnell am Stand gekauft.


Für mich Erdbeerquark, weil ich keine Milch vertrage.


Jolina probiert ihren ersten Erdbeershake und findet ihn lecker.


Louisa hat sich direkt das größte Glas im Schrank genommen.


Ich bin nicht so oft im Whirlpool, doch heute wollte ich meinen Knochen was gutes tun, die Wanderung ging doch in die Knie.
Ich hatten dann sehr schnell Besuch im Pool


So, jetzt noch der Post, der etwas Aufwind benötigt. Einfach aufs Bild klicken, oder hier: klick





Mehr WIB gibt es natürlich wieder bei den großen Köpfen 


1 Kommentar:

  1. Klingt doch insgesamt nach einem schönen WE! :-)

    Auf Ernährungsumstellung reagieren meine Kids auch allergisch, gut, es sind eben Kinder. :-)

    Und natürlich landet in unserem Einkaufswagen auch immer mehr als geplant, wenn die Kinder mitkommen.

    Das Wetter 2019 macht dich kirre?
    Wieso?

    Ist es nicht herrlich, dass sich seit April Sonne, Regen, Hagel, Schneefall (!) etc. abwechseln, und es mal bitterkalt, mal unheimlich heiß ist?

    Ich liebe diese Vielfalt.
    LOL

    Die WV-Aktion ist prima, leider kann man allerdings nicht alles und jeden unterstützen.
    Meine Familie und ich unterstützen zum Beispiel das DRK und die städtische Obdachlosenhilfe.

    Aber lobenswert, dass du auch auf weltweite Hilfseinrichtungen aufmerksam machst!


    AntwortenLöschen

KURZFRISTIG SIND IM JUNI WEGEN DES JUNILÄUMS, KOMMENTARE WIEDER MÖGLICH:
NUTZT DIE MÖGLICHKEIT WEISE
♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG https://jolina-noelle.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html SOWIE DER SPEICHERUNG EURER DATEN ZUM KOMMENTAR ZU.

Ihr könnt auch Anonym kommentieren.

ACHTUNG: Kommentare müssen freigeschaltet werden

Da 50% der Kommentare übergriffig sind, werde ich keine mehr zulassen