Sonntag, 2. Juni 2019

Junistart mit Sonne satt - WIB 1.+2.6.2019


Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang ist es auch so richtig Sommer.
Wenn wir auch alle wissen, dass die Natur den Regen dringend brauchte, haben wir die Sonne doch vermisst.

Kurz habe ich sogar überlegt ob wir etwas unternehmen sollen, aber hey, wir haben einen Garten...



Endlich blühen auch die Rosen und die ersten Pfingstrosen, wer meine Instastorys schaut hat es schon gesehen. Die verrottete Bank wurde auch ersetzt und muss noch entsorgt werden


Einkaufen. Typisch, ich, die homestay Mom und die Rentner gehen am Samstag einkaufen, aber früh, da schlafen die Berufstätigen noch, hihihi.
Die Riesenpackung Chips nimmt jetzt die Hälfte von Louisas Koffer für die Klassenfahrt ein, man muss Prioritäten setzen.

 Das ist der Grund warum Insta zur Zeit mehr Spaß macht als Blog oder facebook.
Man bekommt noch Reaktionen, trotz blödem Algorithmus, aber sonst ist alles wie Rufen in einen leeren Raum. Man sieht zwar Zahlen von Leuten die es angeblich gesehen haben, doch die sprechen nicht mehr mit mir.


Stell dir vor du hast eine Verlosung und selbst da kommentiert im Blog keiner.
Ja, ist keine Toniebox, sorry, nur ne Kinderlieder CD ohne Nervfaktor.
Edit: Das hat sich jetzt wunderbarerweise geändert, ich glaube vielen ist gar nicht bewusst, dass man wieder kommentieren kann, oder haben den Blogpost gar nicht gelesen. Sorry, ich wollte nicht mimimi machen, aber es war schon aufgefallen, wenn bei Insta viele mitmachen, bei fb auch einige und im Blog steht echt kein einziger Kommentar, ich war ja schon unsicher, ob die Kommentare überhaupt wieder funktionieren, tun sie zum Glück. Ihr seid super, ich knutsch Euch, ihr seid ja doch noch da.


Jetzt aber mal nen Kaffee, bei dem echt wieder alles schief läuft, weil ich vergessen hatte die Mandelmilch auch ins Glas zu schütten, ich Schussel.


Zu Mittag gibt es meinen abgewandelten Flammkuchen


Heute probiere ich auch mal einen mit Krabben, schmeckt übrigens kalt viel besser als warm und wird künftig mein Fingerfood fürs Buffet werden




Rapunzel möchte in den Whirlpool, während Louisa auf eine Party geht.


Meine Erdbeeren werden nicht rot, sind dafür aber etwas aus der Form geraten.
Ob das daran liegt, dass ich immer den Kaffeetrester dort hin ausleere?


Mein Pflücksalat verspricht einiges, das dunkle ist auch Kaffee, das lasse ich aber künftig.


Die zwei roten Johannisbeeren taugen nicht mal als Deko, los Sonne, lass die Dinger reifen.


Christian hat selten seine Ruhe, die kleine Klette hängt immer an ihm.


Bei der ersten Wassermelone die ich dieses Jahr gekauft habe, war leider ne Macke die ich übersehen habe und sie war innen faul.
Schade, aber immerhin "Ich habe eine Wassermelone getragen"


Das haben wir schon ewig nicht mehr gemacht.
Die Große auf ner Party und die Kleine....nicht vorm TV wie sonst, grmpf,  sondern plappert munter dazwischen.



Die Nacht war blöd, viel zu warm und der Wein ärgerte meinen Magen.
Sch... wenn man alt wird.


Ich setze einen starken Grüntee an.


Daraus bastle ich leckeren Eistee ohne Eis und keiner außer mir trinkt davon, wäre ich 5 würde ich ein beleidigtes Schippchen ziehen.


Es kommen wirklich ein paar gute Fragen zusammen, die ich nach und nach beantworten werde.
Die erste ist schon on Air: klick


Ich liebe griechischen Bauernsalat.


Natürlich gab es auch Nudelsalat, dass Jolina von beidem nix essen kann,


denn Fleisch ist ihr Gemüse.
Okay, sie mag auch Bohnen, Brokkoli und Rosenkohl.


Das ist übrigens die Grillrost-Spülmaschine.
Christian hat extra ne Box in der passenden Größe und dort nimmt der Rost dann gleich ein fröhliches Bad.


Ich lese gerade ein Buch das so richtig in mich rein fließt, davon werde ich euch sicher bald berichten und es ist wieder FlipFlop-Saison


Jeder spricht von Insektensterben.
Wenn es jetzt diese Biester treffen würde, die unseren Apfelbaum als All You can eat benutzen, wäre ich nicht sauer.
Warum futtern die vielen Meisen in unserem Garten die nicht? Schmecken die nicht?



Ich werde jetzt noch gemütlich den Tatort schauen und Kraft für morgen tanken.
Louisa geht auf Klassenfahrt und Jolina hat seit heute MDV ohne Magen ;-)
Wie die anderen Wochenenden bei Bloggern waren schaue ich bei den großen Köpfen

Kommentare:

  1. Ich habe durchaus beim Gewinnspiel mitgemacht, aber auf Instagram :). Habs dort einfach zuerst gesehen.
    (Btw: Habe ich mal erwähnt, dass wir die Quetschies von Breidabei die ich vor Ewigkeiten bei dir gewonnen habe nun ganz oft nutzen? Junior liebt es. Ich fülle ihm bisher meist nur selbstgemachtes Apfelmus mit Joghurt rein, dann hat er was gesundes in sich reingequetscht ;)).
    Jolina hat ja schon einen ganz speziellen Geschmack :D. Nudelsalat mag sie nicht, aber dafür grünes Gemüse das viele Kinder nicht mögen :D.
    Und ihre Haare, wow. Einfach unglaublich wie schön und lang sie sind.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, ich hatte versucht teilzunehmen, aber die Kommentare waren anscheinend noch nicht freigeschaltet. Jedenfalls bin ich gnadenlos daran gescheitert. Wir lesen sehr gern bei euch, auch wenn wir keine Kommentare hinterlassen. Lg Domi und Katja

    katja.birnschein@web.de

    AntwortenLöschen

KURZFRISTIG SIND IM JUNI WEGEN DES JUNILÄUMS, KOMMENTARE WIEDER MÖGLICH:
NUTZT DIE MÖGLICHKEIT WEISE
♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG https://jolina-noelle.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html SOWIE DER SPEICHERUNG EURER DATEN ZUM KOMMENTAR ZU.

Ihr könnt auch Anonym kommentieren.

ACHTUNG: Kommentare müssen freigeschaltet werden

Da 50% der Kommentare übergriffig sind, werde ich keine mehr zulassen