Montag, 19. Februar 2018

Jetzt nähe ich auch KlimperKlein, heute Pantys

2 Pantys

Wie sehr mich das verlängerte Wochenende bei Anja von Look for the Good wieder bereichert hat, habe ich Euch ja schon hier erzählt.
Ich sehe ja immer ihre Skaterkleider und Co genäht nach Klimperklein.
Was mich bisher etwas abschreckte war das Buch, denn ich HASSE Schnittmuster abpausen, nein Malerfolie macht es auch nicht besser.
Doch dann blätterte ich bei Anja die Bücher durch und unterhielt mich auch über die Erwachsenengrößen mit ihr.



Ich sag's jetzt mal ehrlich, es gibt Schnitte, die braucht man erst gar nicht zu nähen, wenn man nicht wie eine Gazelle gebaut ist und von Gazelle und XS bin ich seit den Kindern leider weg und habe mich jetzt in den Wechseljahren auf das Tier mit dem Rüssel zubewegt.

Demnächst nähe ich also auch für mich.

Doch heute zeige ich meine ersten Versuche aus dem Buch.

2 Pantys für Jolina.


2 Pantys

Klar, ich gehe gleich mal an etwas schwieriges, wo man schon auch mal nen Knoten im Kopf haben kann. Bei Nr. 1 habe ich dann auch wieder aufgetrennt.
Auftrennen ist noch schlimmer als Schnittmuster malen, deshalb habe ich einfach geschnitten, passt aber trotzdem noch.

Die Panty ist toll zur Stoffverwertung und passt auch super.
Da werden dann wohl noch einige folgen für den Sommer.

2 Pantys

Das Buch KlimperKlein gibt es im Buchhandel von TOPP und natürlich hier*
Die Stoffe sind von hier: die blauen, beide von Lillestoff, schon etwas älter
rosa uni und Püdile beide von Swafing

Nähgeschichten findet man bei mir auch ab und zu in den Instastories :-)


Alle Artikel oder Links, die einen Affiliate Link beinhalten, sind mit einem * gekennzeichnet. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und kaufst, bekomme ich ein paar Cent um einen Teil der Blogkosten zu decken. Für dich hat ein Affiliate Link keinen Nachteil und der Preis für das Produkt ist unverändert.

Kommentare:

  1. Yeah, ein Nähpost!!! Schade, je älter deine Kids werden, desto seltener findet man diese. Dabei ist es doch viel "spannender", die Nähstories über große Mädchen zu hören: ein Baby in selbstgenähtgen Sachen nett aussehen zu lassen ist ja keine Kunst :-)
    In dem Buch sind auch viele Sachen für Teenager, da findest du auch ne Menge für Louisa, zumal die Sachen rechts schmal geschnitten sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein nicht nähen hatte eigentlich nicht mit dem Mangel an Schnitten oder dem Bedarf der Kinder zu tun sondern nur mit meiner absoluten Unlust zu nähen. Ich hatte einfach gesagt keinen Bock auf Stoffe, Nähmaschine und nähen. Jetzt habe ich aber wieder Ideen und Liebe fürs Nähen, deshalb kommt jetzt ach wieder mehr :-)

      Löschen
  2. Hallo, ich sitze genau vor dieser Panty nur leider komme ich nicht weiter beim Zwickel kannst du mir da weiterhelfen? Aaaahhhhhh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab das erste Mal auch falsch genäht, ich habe das Buch immer direkt daneben und mache genau Schritt für Schritt mit, mehr erklären kann ich es leider auch nicht.
      Aber ich glaube es gibt Videos auf YT dazu

      Löschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG https://jolina-noelle.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html SOWIE DER SPEICHERUNG EURER DATEN ZUM KOMMENTAR ZU.

Ihr könnt auch Anonym kommentieren.