Sonntag, 6. Juni 2021

Das Wochenende mit Gewitter und Ferienende - WIB 5. + 6.6.2021

 


Bei uns in Rheinland-Pfalz waren auch mal Pfingstferien und nach dem beweglichen Ferientag am Freitag sind die jetzt rum.

Am Montag startet noch eine Woche Wechselunterricht und dann sollen alle wieder in der Klasse sitzen. Der Brief der Schulleitung stellte es so dar, als würden sich da alle drüber freuen.
Wenn man Louisa und ihre Freundin fragt, dann haben die null Bock wieder mit allen in der Klasse total eng zu sitzen, wieder nicht beachtet zu werden, weil wieder nur ein paar wenige sich in den Vordergrund spielen und es sowieso viel zu laut ist um richtig lernen zu können.

Louisa hat Onlineunterricht geliebt, sie hat viel gelernt, wenn die Lehrer es auf die Kette bekommen haben und sie würde am liebsten so weiter machen.

Ich rufe auch nicht juhu, denn hier im Kreis waren die Zahlen unter 30 und schnellten innerhalb weniger Tage auf über 60 hoch, danke an alle, die in wenigen Tagen versuchten ein ganzes Jahr nachzuholen. Und ja, ich habe immer noch Angst um Jolina, die Risikopatient ist und nicht geimpft werden kann.
Wir sind geimpft um uns und unser Kind zu schützen, waren noch nicht mal irgendwo ein Eis essen und bekommen den Neid von Leuten die endlich auch mal wieder in Urlaub wollen.
Ja, ein Menschenleben kann man ja gut mit einer Reise vergleichen.....



Samstag


Es hat geregnet und gewittert über Nacht, zum Glück kein Unwetter, das war in ein paar Orten in der Nähe und auch das Impfzentrum stand unter Wasser.



Die Pferde auf der Weide gönnen sich etwas Ruhe, nachdem sie Fußball mit dem Helm gespielt haben und die Sättel angeknabbert haben, die für mich unverständlich im Regen auf der Weide liegen gelassen wurden.



Es ist total schwül, daher FlipFlops schon am Morgen.



Jolina ist immer mehr genervt von den Augenpflastern und ich habe das Gefühl sie bringen leider gar nichts.



Kaia taugt nicht zum Fotomodel, ihr ist das echt zu doof



Eine Babyschnecke auf dem Wasserfass und ich habe tatsächlich nach 15 Jahren mal wieder meine Nägel gemacht. Ich wurde influenced und bin sowas von zufrieden mit dem Set*.





Ungesundes Frühstück - check



Jede Schokolade sollte so sein.
Muss doch nicht immer billig billig sein, lieber weniger und besser.




Schöneres Wetter wäre nett gewesen, dann hätten wir die neuen Lampen mal testen können.



Irgendwie sehen die Fake-Hamburger besser aus als die aus Biofleisch.



Mein Hamburger, wie aus dem Bilderbuch. Das reicht mal wieder für die nächsten Monate.



Ich muss mich korrigieren, zwischendurch dachte ich, der Gesundheitsminister hats auch nicht leicht und er war stehts bemüht, jetzt denke ich wieder: "Ich halte ihn und seine Mitarbeiter für ..... und .... und wenn es nach mir ginge würde ich ihm die Pension streichen."
Er ist halt Banker (bin ich auch) aber er hat halt von nix ne Ahnung




Hoppla, doch noch trocken um nen Kaffee auf der Terrasse zu trinken und mein Buch weiter zu inhalieren.

Sonntag




Juhu, die erste Zucchini blüht.
Drückt mir die Daumen, dass es nicht wieder nach 3 Zucchini einfach aufhört.


In unserem Garten wohnen 2 Weinbergschnecken, ich bilde mir jedenfalls ein, dass es 2 sind.
Sie werden bis zu 8 Jahre alt in freier Wildbahn, also älter als ein Hamster, nur so als verrückter Vergleich.




Meine Klematis tut sich dieses Jahr etwas schwer. Sie hat immerhin 2 Blüten geschafft.


Ich nutze den faulen, verregneten Sonntag um meinen Instafeed zu planen. Und nein, natürlich schreibe ich nicht jeden Morgen meine Gedanken, meine Gedanken um 6 in der Früh sind wenig ausformuliert und ähneln SteinzeitGrunzen und wer mich anspricht, kann das Grunzen auch hören.


Wer vergisst das Mittagessen zu knipsen zeigt die kläglichen Reste von Sojaprotein das Fleisch spielt und einen auf Döner macht.


Irgendwann am Nachmittag endlich Jolinas Haare etwas gekämmt und geflochten.
Bei uns ist echt total der Schlendrian eingezogen.


Sie haben mich überredet
Jetzt bin ich wieder total verspannt im Nacken.
Es soll ja Leute geben die beim Spielen entspannen, ich bin eher die, die jeden Muskel verspannt und verbissen versucht nicht zu verlieren. (Ob das Kalorien verbrennt, ach was, bei mir bestimmt nicht)


Ich bin froh, dass MarioKart streikt und ziehe mich mit Kaffee zu meinen Bildern des Wochenendes zurück. Waren dann ja doch ein paar geworden, trotz total unspektakulären Tagen.

Mal sehen was sonst so los war bei WIB