Sonntag, 20. Juni 2021

Das Wochenende mit der Wanderung und Wein mit der Landrätin WIB 19. + 20.06.2021

 



Puh, das Wochenende war fast genau so heiß, wie die Woche davor, an Abkühlung und guten Schlaf war kaum zu denken.

Samstag



Klematis

Langsam kommt meine Klematis in Fahrt



1. Aufgabe des Morgens, die Verlosung meines Bücherpakets auch als Story hochladen.
Wenn du 4 Leserabebücher für dein Kind gewinnen möchtest: hier klicken, wenn du meine Rezension zu einem Buch der Vor-Lesestufe lesen möchtest: hier klicken



Voller Einkaufswagen vor dem Auto

Wie zu erwarten war gefühlt der halbe Ort schon extra früh einkaufen


Ich vertreibe Christian von meinem Stammplatz am Tisch auf der Terrasse, heute kein Kaffee (zu heiß) dafür so ein leckerer Saft aus der Kühltheke.



Weil ich meinte er solle doch den Tisch da nehmen hat er ihn erst mal abgeschliffen und neu eingeölt, so gut sah der schon seit 10 Jahren nicht mehr aus, der ist nämlich schon über 25 Jahre alt. Wie gesagt, wir leben nachhaltig und das heißt alte Dinge die noch gut sind nicht wegwerfen, nur weil es inzwischen moderneren Kram gibt, der dann demnächst auch wieder unmodern ist.



Jolina sitzt noch eine ganze Weile nach den PEp-Hausaufgaben noch da und liest 



Ich habe gestern, nach wirklich langer Zeit meine Nägel erneuert. Ich war tatsächlich noch NIE im Nagelstudio und bin ein großer Fan von natürlichen Nägeln.
Nur Nagellack hat mich genervt, weil der immer nur gefühlt einen Tag hält.
Ich wurde influenct und ich war echt skeptisch und bin jetzt ein Riesen Fan dieses Sets, es greift die Nägel nicht an und hält über 14 Tage. Diese Farbe war als Extra dabei, hätte ich nie gekauft, müsste ich ihr einen Namen geben wäre es "Teewurst"
Ach so das Set bekommst du hier: klick* ohne die Farbe "Teewurst"



Ich wollte eigentlich den tollen bunten Salat knipsen, den es zum Mittagessen gab.
Sorry, nix mehr übrig



Extra leckerer Eiskaffee. Eigentlich hatte ich das für Louisa und mich geplant, doch die ist unterwegs, erst an der Nahe und dann Fußball mit den Freundinnen schauen. (Fußball!?!?)
Ich habe Kaffee ins leere Nussnougatcremeglas laufen lassen, geschüttelt und in den Kühlschrank gestellt, das dann zu meinem üblichen Frappuccino dazu - geil!



Ich weiß nicht wieso ich darauf angesprungen bin. Ich mag kein buntes Toilettenpapier, doch das fand ich toll.
Jetzt wo es hängt muss ich sagen, ja, ich mag immer noch kein buntes Papier, auch wenn es lustig aussieht.



Ich weiß nicht wieso, ich hab Wurstsalat für Christian und mich gemacht, ich hab diese Woche einfach mal 1,5 kg abgenommen und war so happy. Ich nehme bestimmt alles wieder zu mit diesem Abendessen, weil ich sonst Abends gar nichts esse. (Übrigens ja, echt alles wieder drauf, Sch...)


War aber so schön gemütlich zusammen.

Sonntag




Der Lavendel kommt langsam aber gewaltig


Tropennacht, aber ich hatte es kühl.
Da Louisa nicht da war, hab ich einfach ganz frech in ihrem Zimmer im Keller geschlafen. War zwar toll kühl, aber in der ersten Nacht schlafe ich immer schlecht im fremden Bett, liegt an meinen Steinzeitgenen, da ich dann noch nicht weiß, ob nicht auch ein Säbelzahntiger die Höhle nutzt.
War um 5:30 schon aufgestanden.


Um den Irrsinn zu steigern schneide ich vor 6 die verblühten Pfingstrosen. Ich frage mich was der Landwirt auf dem Traktor dachte, der vorbei gefahren ist. Wahrscheinlich "Senile Bettflucht"


Juhu, ich dachte schon die Erdbeeren die ich gekauft habe fangen nie an zu blühen.


Noch juhuer, Die Seerose, die ich letztes Jahr gekauft habe, hat nicht nur den Winter überlebt, sie öffnet ihre erste Blüte. Jetzt weiß ich welche Farbe sie hat.



Heute wird gegrillt. Fisch und Gouda



Und die Zwergseerose blüht 
Bin gespannt wie lange und ob da noch mehr Blüten kommen



Zum Glück ist es ein bisschen bewölkt. Wir wandern nämlich zusammen mit der Landrätin und dem Bürgermeister zur Eremitage und natürlich gibt es an den schönsten Punkten eine kleine Pause mit Wein und Secco von 3 verschiedenen Weingütern des Dorfes. Ich muss davon unbedingt nächste Woche mehr erzählen. Auch von dem leckeren Bretzenheimer Wein.

Übrigens Wein lässt einen noch mehr schwitzen, örgs.



Am Ziel, der Eremitage gibt es weck, Worscht und Woi.
Die Eremitage ist einmalig nördlich der Alpen.


Geregnet hat es übrigens keinen Tropfen bei uns, uff
Mal sehen was die anderen von WIB gemacht haben