Dienstag, 9. Februar 2021

Geschenkidee: Candy Crunch mit Herz

 

Valentinstags Candy Crunch

Wir sind ein großer Fan von selbstgemachtem Crunch.
Das Schöne ist, dass man ihn durch verschiedene Zutaten und farbige Süßigkeiten und Streusel an jede Gelegenheit anpassen kann.

Wir hatten bereits an Halloween und an Weihnachten unseren speziellen Crunch, nur kam ich nicht zum bloggen, nur zum naschen natürlich.


Muttertagsgeschenk Crunch

Dieses Mal war mir nach Crunch in rosa mit Herz.
Man kann ihn Valentins Crunch oder Muttertags Crunch nennen und zu beiden Anlässen super verschenken, zB in einer süßen Tasse oder einem Glas.


Valentinstag Muttertag Crunch

Crunch ist die Mischung verschiedener Süßigkeiten.
Besonders die Mischung von Süß und Salzig macht hier den besonderen Reiz aus.
Die Bindung übernimmt bei mir immer weiße Schokolade, das hat aber eher mit der Optik zu tun, man könnte auch dunkle Schokolade nehmen.



Die Zutaten variieren jedes Mal, weil ich auch immer verschiedene Dinge zu Hause habe.
Es gibt Zutaten die verrührt man mit der Schokolade, andere streut man nur über die noch flüssige Schokolade, damit die Farben leuchten und nicht mit Schokolade überzogen werden.

Bei uns gehören immer Salzbrezelchen in den Crunch, der Rest kann sein: Popcorn (mag hier keiner), Cornflakes, Kekse, Cracker, Marshmallows ...

Für die fröhlichen Farben nimmt man Schokolinsen, m&ms, Zuckerstreusel, ....

Herz rosa Crunch Rezept

Ich lege immer ein Backbleck mit Backpapier aus und streiche die Masse darauf bevor ich verziere.
Wie viel man in die Mischung macht hängt davon ab wie stark alles verbunden ist und macht auch ein bisschen was mit der Farbe. Weil ich diesen Crunch etwas heller wollte habe ich weniger Brezeln genommen. Zudem ist das auch eine Geschmackssache.


Geschenk zu Valentinstag, Muttertag - Candy Crunch

Am schönsten sieht der Crunch immer auf dem Blech aus. Jetzt ist es die Kunst ihn noch an den richtigen Stellen, nach dem Erkalten, zu brechen und zu verpacken.


rosa Crunch mit Herz zum Verschenken in Tasse

Besonders hübsch kann man Crunch auch in einer Espressotasse verschenken, noch ein paar Bänder dran schon hat man ein selbstgemachtes Geschenk zum Muttertag, oder ein süßes Geschenk zum Valentinstag, den wir übrigens schon immer unter den Tisch fallen lassen, dass es dann aber viel in Rosa in den Läden gibt, wie diese Herzen finde ich wiederum genial.


DIY zum Muttertag

Ich wünsche dir viel Spaß beim experimentieren mit den Zutaten und lass es dir schmecken.