Freitag, 14. Februar 2020

Rainbow Charity T21


Am 4.1. erreichte mich bei Instagram eine Nachricht, sie war von Anke, die ich bis zu dem Zeitpunkt noch nicht kannte.
Sie betreibt mit Svenja das Label Just-BLONDE-Ink in Frankfurt.

Durch ein bezauberndes Baby mit Down-Syndrom in ihrem Freundeskreis wuchs die Idee etwas mit ihrem Label zu starten um damit eine Organisation zu unterstützen, die sich für Menschen mit Down-Syndrom stark macht.

Da kam ich ins Spiel mit Input.

Ich stellte ihr verschiedene Organisationen vor, die ich für unterstützenswert hielt und erzählte ihr auch vom Down-Sportler Festival in Frankfurt, direkt vor ihrer Haustür.

Was bot sich da mehr an, als den Verein T21 – Gesundes Leben mit Down-Syndrom zu unterstützen?

Und natürlich wird sie auch mit einem Stand auf dem Down-Sportlerfestival für Euch bereit stehen, ich freue mich schon wie Bolle, wie schnell das alles geklappt hat.

Denn am Samstag den 8.2. hatten wir schon ein fröhliches Shooting in Frankfurt und gestern Abend gingen die Rainbow Charity Shirts on Air.




Es gibt drei verschiedene Designs und natürlich quer durch die Größen für Groß und Klein.


Aurelio zeigt, dass man auch mit 10 Monaten schon der coolste Checker sein kann.


Jolina hatte einen Riesenspaß bei dem Shooting und Louisa stand neben mir, sie hatte dann keine Lust mit zu shooten und sprach das aus, was ich dachte: "Warum lächelt die jetzt so schön und bei Dir nie?"

Jolina weiß eben, wann es darauf an kommt ;-)
Sie gab alles, denn es ist ja für einen guten Zweck.


Das Shooring passt so gut zu unserem Welt-Down-Syndrom-Tag Spruch "...weil miteinander cooler ist"


Zunge raus strecken kann Anke auch und ihre Schuhe sind übrigens der absolute Oberhammer, doch es geht ja um Shirts, nicht um Schuhe, doch bei pink und rosa verliere ich ja immer kurz die Fassung.


Unsere Fotografin Nadine von Koppiright.Fotografie hat die Bande super gut mit ihrer Kamera eingefangen, das Leben ist einfach regenbogen-Bunt und genau das hat man an diesem Samstag gemerkt.

Schaut mal hier bei ihr vorbei, da sieht man auch, dass Teenager mit Down-Syndrom ganz normale Teenager sind.


Auf diesem Foto: Anke und Svenja von Just Blonde Ink und die SupermodelsAurelio, Jolina, Giulia, Henrike, Lina und Matteo


Natürlich gibt es im Shop auch noch mehr coole Shirts, schau dich einfach mal um.


20% der Einnahmen von den verkauften RAINBOW  Charity Shirts, werden an 
T21 Gesundes Leben mit Down Syndrom e.V. gespendet.
Die RAINBOW Charity Shirts können ab sofort Online bestellt werden oder
am Festivaltag ( Solange der Vorrat reicht ) erworben werden.

Auf Wunsch kann dein Name gegen einen Materialaufpreis auf deinem RAINBOW Charity Shirt foliert werden .


Und der besondere Knaller zum Schluss:

WER GERNE EIN SHIRT SPENDEN MÖCHTE, KANN DIES KÄUFLICH ERWERBEN UND UNTER BEMERKUNGEN HINZUFÜGEN, DASS WIR DAS RAINBOW SHIRT IN DEINEM NAMEN AUF DEM 18. DOWN SPORTLER FESTIVAL AN EINE BETROFFENE PERSON ÜBERREICHEN DÜRFEN. GERNE MIT DEINEN KONTAKTDATEN , WENN ERWÜNSCHT.

DA DER VERSAND IN DIESEM FALL ENTFÄLLT, BITTE DEN CODE RAINBOW EINTRAGEN.
DIESER CODE GILT NUR FÜR DIE RAINBOW SHIRTS ALS ÜBERGABE GESCHENK !!
Vielen Dank, dass Jolina als regenbogenbuntes Model eure tolle Aktion unterstützen darf und fast schade, dass sie am Sportfestival ja ihr Sportfest T-Shirt tragen wird und keines dieser Charity Aktion, aber wir werden es auf jeden Fall mitnehmen.

Ich hoffe ganz viele unterstüzen die Aktion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zur Zeit keine Kommentare möglich, sorry, zu viel Spam

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG https://jolina-noelle.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html SOWIE DER SPEICHERUNG EURER DATEN ZUM KOMMENTAR ZU.



ACHTUNG: Kommentare müssen freigeschaltet werden

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.