Freitag, 4. August 2017

Sommerrezept: Zitronen-Buttermilch-Kaltschale

Sommerrezept: Zitronen-Buttermilch-Kaltschale


Wenn es so richtig heiß ist, dann drücke ich mich gerne ums kochen herum.
Mein Mann und ich lieben dann dieses erfrischende Rezept, das ich mal von Anja von Look for the Good bekommen habe und ein klein wenig abgewandelt habe.


Zutaten:



1 Liter Buttermilch
200ml Sahne
2 Bio-Zitronen
2 Eigelb
1 Pck Vanillezucker

(Kleines Extra: Vanilleextrakt*, kann man auch weglassen)

Dieses Rezept reicht eigentlich locker für 4 Personen, da Jolina das gar nicht mag und Louisa immer nur wenig, essen wir Großen das alles auf bis man uns rollen kann.

Sommerrezept: Zitronen-Buttermilch-Kaltschale

Zitronen zuerst richtig heiß abwaschen, dann die Schale abraspeln, (ich nutze dafür einen Zestenreißer*), wirklich nur das gelbe, das weiße ist extrem bitter
Die Eigelbe mit dem Zucker aufschlagen,
Buttermilch und Sahne unterrühren,
den Saft der beiden Zitronen hinzugeben,
jetzt ein bisschen Vanilleextrak zugeben,
einen Teil der Zitronenschale mit unterrühren, den Rest zum dekorieren aufheben.

Die Kaltschale vor dem servieren noch mit Zesten bestreuen und ein wenig Vanille aus der Mühle darüber (auf die Vanille kann man auch verzichten, macht aber nochmal einen tollen Duft und Geschmack)



Sommerrezept: Zitronen-Buttermilch-Kaltschale

Das ganze schmeckt natürlich auch als erfrischender Nachtisch.


Sommerrezept: Zitronen-Buttermilch-Kaltschale

Falls ihr genauso gerne eure Ideen und Rezepte bei pinterest sammelt, habe ich mal ein Bild gebastelt, das ihr bequem pinnen könnt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥