Freitag, 21. Januar 2011

39,7

Hallo!
Heute melde ich mich mal vom Krankenlager.
Nachdem ich meinem Kinderarzt die Ohren vollgebrüllt habe hat er mir das da verschrieben.

Bis auf den Kalender, den hat der Apotheker dazugelegt, mal sehen für was ich den brauchen kann.

Mit Papa habe ich heute Nachmittag ein Schläfchen gemacht. So richtig klappt es nämlich nicht mit dem Heia machen zur Zeit.

Werde wach und muss weinen oder husten oder.....

Gestern habe ich Mama 3 1/2 Stunden was vorgeweint. Abends hatte ich dann Fieber, das war auch heute Morgen noch nicht weg, also gabs statt Ergotherapie, Urschreitherapie beim Kinderarzt.
.
Mama und Papa wünschen sich eine ruhige Nacht.
Mal sehen......
.
Röchel-Bussis
.
Eure Jolina

Kommentare:

  1. Hallo kleene Maus.
    Wir wünschen dir gute Besserung und hoffen das du ganz schnell wieder gesund wirst.

    Ganz viele gute Besserungsküßchen aus Gotha

    Ciara, Ramona und Thomas <3 <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  2. Hey Jolina,

    Carlotta reicht dir die Hand. Ebenfalls Fieber, 39,9. Und dieses Zeug haben wir heute auch verschrieben bekommen. Da scheint was im Umlauf zu sein...
    Schlaf dich schön gesund und gute Besserung.

    LG... Sonja mit Carlotta

    AntwortenLöschen
  3. Oh armes Mäusschen... Fieber haben ist sooo doof und wenn man dann auch noch so viel Aua dabei hat...:( wir wünschen dir hier alle, dass es dir mit den Medis dann jetzt gaaaanz schnell ganz viel besser geht... und deine Mama und dein Papa ganz viel Geduld und Kraft...

    LG aus dem Choashaus

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung!
    Christine & Joshua (ebenfalls krank, aber ohne Fiber :( )

    AntwortenLöschen
  5. Oh, kleine Maus,
    werd mal ganz schnell wieder gesund, wir drücken die Daumen und schicken ganz viele gute Wünsche!!!

    Eine gute Nacht für Euch alle,
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung für die Maus!

    Und möglichst eine große Mütze Schlaf für Mama und Papa :o)

    Lieben Gruß
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Ganz liebe Gute-besserungs-Grüße du kleine, kranke Maus und steck nicht auch noch den Rest deiner Familie an, dann können sie sich besser um dich kümmern :)

    Werde schnell wieder gesund.
    Liebe Grüße aus Langenhagen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jolina!
    Armes Mäuschen, wir wünschen dir ganz schnelle Besserung!
    Richtig, richtig arm sieht sie aus, die Kleine!

    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Och du arme Mausi- ich wünsche ganz fix gute Besserung, nicht soviel doofe Nebenwirkungen vom Antibiotikum (wir können davon Lieder- äh Windeln voll...na ihr wisst..) und den Eltern eine Extramütze Schlaf!

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Oh, gute Besserung kleine Maus!!! Da musst du aber viel von schlucken... Hoffentlich schmeckt das Zeug! Laurin hat auch immer so rote Wangen, wenn er krank ist und das Schlafen ist auch Horror, ich hab fast die ganze Woche bei ihm geschlafen und dabei muss ich doch noch bis Mi Amoxicyllin nehmen - eitrige Mandelentzündung... Aber so eine verstopfte Nase ist auch echt fies. Liebe Grüße Nicole, die heut mal versucht im eigenen Bett zu schlafen und gerade von der Großen terrorisiert wird, sie will nicht schlafen und brüllt rum......

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jolina,
    ich wünsche Dir gute Besserung! So eine Erkältung (oder gar Grippe) ist einfach blöd! Ganz viel Kraft wünsche ich deinen Eltern.
    Grüße
    Oona

    AntwortenLöschen
  12. Alles Gute und eine schnelle Besserung von etwas das doch keiner braucht.... man sieht schon auf dem Foto, dass es schlimm ist.
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥