Sonntag, 30. Januar 2011

Wochenend und Sonnenschein, lalala......

Hallo!
Heute wollte ich Euch was ganz anderes erzählen, doch die Bilder stauben sowieso schon seit Tagen in Mamas Ordner "Blog" zu, da können sie auch ruhig noch etwas warten, hihi.
Bei uns wars nämlich zwar Schweinekalt (die Gebärde für Schwein kann ich auch schon *grins*), doch die Sonne zeigte mal, dass sie uns da im Nahetal nicht ganz vergessen hat.
Nach dem Mittagsschlaf gings mit Papa raus, er wollte etwas "laufen" mit mir. Aber seht selbst:


Wenn ich nicht mehr kann, dann lass ich einfach meinen Popo runterplumpsen, doch Papa meinte wohl der frostige Boden wäre nicht wirklich das Richtige für mich, hmmm.




Und dann hatte Papa eine geniale Idee. Louisas Dreirad auf dem vorher schon Generationen anderer Kinder rumgerollt sind wurde für mich rausgeholt.
Und da hat Mama schon überlegt ob sie wohl für mich ein neues mit Gurt und Pi Pa Po kaufen muss. Quatsch!
Jetzt müssen nur noch die Freilaufpedalen ran, der Sitz etwas vorgeschoben werden und die Schiebestange aufstecken, fertig ist das Jolina-Mobil.

Ich kann zwar noch nicht laufen, doch mit meinen Füßen weiß ich schon was anzufangen. Und wenn meine Beine noch ein wenig länger wären könnte ich mich schon super anschubsen.

Mama sagt dieses Dreirad ist schon Kilometerweit geschoben worden, da Louisa niemals(!) im Buggy sitzen wollte und wenn Mama etwas schneller als im Trippelschritt von A nach B kommen wollte hat sie Louisa auf das Rad gesetzt, als Muskeltraining Vorderrad hoch (Kinder lenken immer(!) in die andere Richtung als Mamas wollen) und ab gings.
Natürlich hat man die beiden immer schon von weitem gehört mit den VollPlastikReifen, hihi und künftig uns zwei ;-)
Heute gehen Extra-Bussis an Charlotte und Ihre Familie, die wissen bei den Bildern bestimmt wieso.
.
...und natürlich viele Bussis an den Rest von Euch
.
Jolina

Kommentare:

  1. Wenn ich überlege, dass selbst Anika das mit dem Dreirad Fahren noch nicht so wirklich drauf hat, dann ist das noch einmal mehr toll, wie du das machst.
    liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Du, das geht ja schon ganz gut! Muss man ja alles erst rausfinden. Bei uns liegt noch Schnee, da brauchen wir den Schlitten. Oder den Traktor mit Schneeschieber ... und der hat seid Weihnachten Gummireifen! Denn die Plastikreifen waren auch sehr laut, und Robert hat ja doch nochmal ein anderes Gewicht. Nun ist es gut, dachten wir! Was macht Robert? "Schneeketten" drauf, weil man ihn doch sonst nicht hört! Ja, ja, die Wahrnehmung!
    Ich wünsche Euch eine schöne Woche. Meine fängt morgen beim Arzt an, denn Susanne hat noch immer Schwindel trotz Blutverdünner. Das macht uns nun Sorgen.
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Hey große Maus.

    Das mit dem hinplumpsen beim laufen macht Ciara auch zu gerne. Bald könnt ihr ja wieder mal zusammen plumpsen. :-)

    Du machst das schon echt super mit dem Dreirad.

    Freuen uns auf euch.

    Liebe Grüße und dicke Bussis
    Ciara und Ramona

    AntwortenLöschen
  4. Suuuuuuuuuuuuuper kleine Jolina ... immer wieter so und dann läufst du bald dem Papa davon :-)
    Dreirad sitzen lieben meine beiden auch ... Samea bekommt das leider mit dem selber treten immer noch nicht hin, doch der Jalon hat jetzt vor kurzem den Dreh raus, Jungs halt die brauchen immer ein bissele länger als Mädchen *kicher*
    Das vorletzte Bild ist einfach zu süß ... ich liebe dieses Jolina lachen ... da MUSS man einfach mit lachen ...

    Viele Bussis zurück
    die HAsenbande

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥