Sonntag, 31. Oktober 2010

Auch Freitag und Samstag sind schöne Tage

Hallo!
Wie jeden Freitag war mal wieder Ergo angesagt und diesesmal durfte ich mein erstes Erbsenbad nehmen. Was ein Glück, dass ALDI-Süd gerade Erbsen für 0,99 in der Aktion hat (nicht die in der Dose! grins)
Ich werde Euch berichten wenn ich zu Hause das erste Mal in die Fluten meines Erbsenbades tauchen werde.
Am Nachmittag hat Mama begonnen meine St. Martins Laterne zu basteln. In einem Anfall von Schwachsinn hat sie dieses Bastelset gekauft und nun muss sie mit ihren zwei ungeduldigen Händen ran.
Der Angang kann sich aber sehen lassen. Mama ich bin stolz auf Dich.
Am Samstag war ein traumhafter Sonnenaufgang. Schööön!


Und dann sind wir zu meinen Großeltern und der Uroma nach Ehweiler gefahren.
Da gab es neue Sparschweine die gleich Hunger hatten.

Oma zeigt mir wie ich dem Schweinchen Futter gebe.



Beim Vorlesen war ich nicht wirklich geduldig. Ich habe mich mit wild sein wach gehalten, denn Mittagsschlaf ist für Babys und man will ja keine Sekunde verpassen.


Und noch ein kleiner Meilenstein:
Ich kann jetzt an den Händen laufen TIP TAP. Nur wenige Schritte, aaaaaber immerhin.
Mal sehen ob ich dem Christkind entgegenlaufe.
.
Bussi
.
Eure Jolina




1 Kommentar:

  1. Hey Jolina. Da hattest du aber schon ein schönes WE.
    Ich bin begeistert, dann laufen wir zusammen dem Christkind entgegen, okay? Denn ich mache ab und zu auch schon 3 Schrittchen an den Händen.

    Ganz Liebe Grüße und dicke Knutschis
    Ciara Lynn

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥