Sonntag, 12. Juni 2022

Das Wochenende an dem das WiB 12 von 12 trifft - WIB 11.+12.6.22 und 12 von 12 im Juni

 


Dieses Wochenende war richtig schönes Wetter.
Wir starteten eigentlich schon am Freitag mit der Abschlussfeier von Louisas Klasse. Es war so lange so schön warm.


Samstag



Wenn alles so läuft wie es bisher die Blüten versprechen wird es ein große Gurkenernte.



Ich bräuchte dringend mal eine Nachrichtenpause. Ich schaffe das irgendwie fast gar nicht mehr.



Ich entdecke, dass einer von uns 4 am Freitag Abend in eine Kirsche vor der Tür gelatscht ist und einen Bogen um die Fußmatte gemacht hat.




Die Küche ist nicht besser. Ich wische aber am Wochenende nicht, da latscht ja doch gleich jeder wieder durch.



Endlich habe ich von UDO erfahren wo es Bilder der EM gibt, eins für 2,50 , doch man gibt soviel unnötig aus, da kann man auch da mal kaufen.



Per whats App von heute Nacht erfahre ich, dass wir 5 zum Essen sind, ich fahre nochmal los, denn eigentlich wollte ich nix kochen, kann ich ja dann nicht bringen.
Dann kaufe ich mir auch Kindergartengeräte, warum? Die sind voll cool fürs Hochbeet.



Brötchen mit Schokofrischkäse und Bilder download



Zitrone schneiden als Grillhelferlein



Fisch vom Grill ist einfach so lecker



Nach Monaten mal wieder ein doppelter Espresso





Das hatte ich mir anders vorgestellt als ich sagte mal das Bild für Opa an. Jolina ist wohl Avatar-Schauspieler



Der Plan:
Es sind um 22:00 noch 25 Grad gemeldet, also Abend zu zweit im Garten, Louisa ist auf ner Party und Jolina im Bett.
Pink Gin passt da gut

Die Realität: Jolina will nicht ins Bett und sitzt dabei und labert und zählt jede olive die wir essen, mampft von unserem Brot und labert und labert...



Als Entschädigung fahren 2 Ballons vorbei



Es könnte ja so gemütlich und fast romantisch sein



Da sind Jolina und Christian schon nach oben verschwunden, na ja, der Sommer ist ja erst am Anfang



Meine Freundin die Weinbergschnecke ist schon on Tour

12 von 12


Sonntag



1. Fast verblüht



2. Kurz nach 7 blute ich



3. Mein T-Shirt hat jetzt Löcher und ist voller Katzenhaare



4. Kaia wars. Sie ist irgendwie auf die andere Seite des Zauns geraten und wusste nicht wie sie zurück kommt. Ich habe sie geholt und um den Block getragen, nur, dass man Kaia eigentlich nicht hochheben darf.



5. Egal, wir müssen los arbeiten, der Abgabetermin ist bald und so sieht bei uns Kinderarbeit aus.



6. Endlich ein Kaffee für mich



7. Jolina nimmt dann gleich mal ihre Stunde Medienzeit



8. Wir fahren zu Christians Eltern. 1 Stunde im Auto in dem die Klimaanlage kaputt ist und das Auto in dem die Klimaanlage funktioniert ist selbst ein bisschen kaputt.
Ich wähle das falsche Essen im Restaurant. Convenience Food kann ich mir auch selbst warm machen, jetzt am Abend sitze ich noch hier und kämpfe mit den Nachwirkungen der Fertigwürze die ich nicht mehr vertrage, wenn sie in solchen Mengen zum Einsatz kommt.





9. Jolina freut sich auf Schnitzel mit Pommes, von den Pommes erzählt sie seit Tagen, mehrmals täglich.



10. Auf dem Heimweg durch Teletubby-Hausen
Ich nötige Christian ein Bild zu machen, sein Handy gibt nicht mehr her.



11. Gleich zu Hause. Vor uns Bad Kreuznach. Sauna pur im Auto, hinten sitzen 3, die Armen. Ich habe die ganze Fahrt das Fenster auf, ob ich morgen nen steifen Nacken habe? We will see.



12. Wer ernten will muss gießen.
Unsere Regenfässer sind bald leer und kein Regen in Sicht, also muss dann das Gartenwasser dran (d.h. dafür zahlen wir kein Abwasser, doch ich trage nicht gerne Frischwasser in den Garten, spüle es aber ja auch bedenkenlos durchs Klo)


Jetzt schicke ich meine 12 Bilder zu 12von12 bei Frau Kännchen

Und das Wochenende in Bildern zu den großen Köpfen

Keine Kommentare: