Sonntag, 30. Mai 2021

Das Wochenende als der Frühling in die Pötte kam - 29. + 30.5.2021

 



Es ist schon irre, kaum ist das Wetter besser, da fühle ich mich viel besser, also mental, die Schulter tut trotzdem weh, oder vielleicht auch gerade deshalb.
Ich liebe es einfach wenn es hell ist und ich auf der Terrasse sitzen kann.

Samstag




Obwohl auch in der ganzen letzten Woche, Morgens blauer Himmel war und sich dann zuzog war es heute anders, heller, strahlender, vielversprechender.



Nach ein bisschen Arbeiten, gleich um 8:00 zum Lieblingsdiscounter.



Ich habe gestern schon gefragt, ob Louisa mit will zum Spaziergang. Ja, alle sind dabei.
Örgs, der Raps ist verblüht und ich habe keine Bilder gemacht dieses Jahr.



Lecker Flammkuchen von Hello Fresh. Der Salat dazu ist leider vergammelt und ich hätte besser wie auf Louisas Seite auch kaum Zwiebeln drauf gemacht.



Ich war schon über ein Jahr nicht mehr im Whirlpool, heute gehe ich, natürlich mit Blubbern und Blick in die Natur. Mein Bauch fühlt sich merkwürdig an.



Mein Oberbauch ist gespannt wie ne Trommel und mir ist etwas übel, ich hole aus dem Keller die Kiste mit den Wundertropfen.
Der Rest vom Tag bin ich out off order, Mist, die Zwiebeln? Ich weiß nicht, mir geht's halt nicht gut, mir geht's schlecht, Mist!

Sonntag




Instagram sagt es ist Samstag, ich lasse mich aber nicht veräppeln



Ein Teenager Rotschwanz wartet auf Futter



Ich fühle mich besser, aber Kaffee will ich nicht, ich trinke geschäumte Hafermilch mit etwas Kaba, auch lecker.



war ja klar, nach dreiunzwölfzig verregneten Sonntagen ist heute am BloggerCafé schönes Wetter.
Ich schaue trotzdem rein.



Meine Logik sagt, dass ich die Krabben dringend essen soll, bevor sie schlecht werden und ich Bauchweh bekomme. - Puh, der Plan ging auf, dem Magen geht es echt besser, besonders ohne Kaffee, den lasse ich jetzt wohl mal ne Weile weg.



Ich setze noch die Paprika und der Garten ist komplett
vl. 2 Zucchini, Midi Gurke, Snackgurke, Salatgurke, Eiertomate, Paprika, Cherytomaten
im Vordergrund Johannisbeeren,
Die Steine lagen früher um  meinen Sandkasten bei meinen Eltern



Ich habe eine Wassermelone getragen gekauft.



Auf Zwiebeln verzichte ich heute, Pilze habe ich keine bekommen.



Kein Fleisch auf dem Grill, nur Gemüse und Fisch.



Jolina will nicht mal raus zu uns in die Sonne.
Sie hat Durchfall, da war also doch was mit den Flammkuchen.



Sie wurde gesperrt, also musste es sein.

Mehr WIB gibt es bei den großen Köpfen, ich schaue jetzt Polizeiruf
Edit: Ich war so müde und bin 15 Minuten vor Schluss ins Bett. Der war mal realistisch, total langweilige Polizeiarbeit ....