Mittwoch, 11. März 2020

Wie entsteht ein vierblättriges Kleeblatt? #notdownbehappy

unbezahlte Werbung



Wie entsteht ein vierblättriges Kleeblatt?

🍀Normalerweise hat ein Kleeblatt drei Blätter. Das ist in seinen Erbanlagen, den Genen, so festgelegt.☘️

Manchmal haben die Erbanlagen einen Fehler. Dann entsteht ein vierblättriges Kleeblatt. Es gibt auch fünf- oder sechsblättrige. Solche Veränderungen in den Erbanlagen nennt man Gen-Mutationen. Da diese Fehler sehr selten sind, hat man Glück, wenn man ein vierblättriges Kleeblatt findet. Einfach deshalb, weil man eines gefunden hat! 🍀
(Die Glückskleeblätter, die zu Silvester verkauft werden, sind übrigens keine Mutationen, sondern haben immer vier Blätter. Sie gehören zu einer anderen Pflanzenart, zum Sauerklee.)




Das Down-Syndrom ist auch eine Genommutation und deshalb hat Kris auch das Kleeblatt für ihre Kollektion gewählt #notdownbehappy

Die Tasse kennt ihr vielleicht schon aus den Instagram-Storys, wir haben aber auch ein T-Shirt das Jolin a gleich in die Schule anziehen wollte, na ja, vielleicht ist es am 21.3., dem Welt Down-Syndrom Tag ja wärmer.

Wenn ihr heute noch bei 
nik_trisomie21 bestellt, dann habt ihr bis zum Welt Down-Syndrom Tag eure Schätzchen. (Mit, oder ohne Schriftzug)

Zu ihrem Shop geht es hier entlang: klick


Die Tasse hab ich ihr aufgeschwatzt in den Shop aufzunehmen, hihihi, früher hab ich viele Schuhe gekauft, heute hab ich nen Tassenfimmel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zur Zeit keine Kommentare möglich, sorry, zu viel Spam

MIT ABSENDEN DES KOMMENTARS STIMMT IHR DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG https://jolina-noelle.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html SOWIE DER SPEICHERUNG EURER DATEN ZUM KOMMENTAR ZU.



ACHTUNG: Kommentare müssen freigeschaltet werden

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.