Sonntag, 4. Oktober 2020

Das Wochenende mit den Kastanien - WIB 3. + 4.10.2020

 



Der Herbst ist endgültig hier angekommen und sogar gegen Samstagnachmittag etwas golden, klar, da sind wir mal raus an die Luft und haben gesammelt was die Bäume abgeworfen haben.


Samstag


Pampasgras

Endlich wächst es


Gemüsekiste

Wir sind ja große Fans der Biokisten von etepetete die Gemüse retten.
Bei Instagram durfte ich einen Gutscheincode von 5,-- Euro auf die erste Kiste anbieten.
Du sollst hier im Blog aber auch die Möglichkeit haben, daher kannst du bei etepetete (unbedingt dieser Link) mit "jolinaswelt" 5 Euro auf die erste Kiste sparen.


Gemüse im Topf


Ein Teil des leckeren Gemüses wurde Mittagessen am Samstag


Mittagessen

Kartoffel, Karotten, Selleriestampf für 3 mit Fleisch für Louisa mit Fakefleisch, das sehr lecker war (da testen wir uns ja erst durch)


Kastanien sammeln

Endlich scheint die Sonne, so ab 15:30
Nix wie raus und ein bisschen sammeln und spazieren.



Auch Blätter landen in der Tüte


Schatten

Lange Schatten im Herbst



In der Mixkiste waren auch Bananen, Jolina mag die, ich gar nicht.


Sonntag

Apfelbaum

Das Sonntags Apfelbaumbild



Wie jeden Sonntag PEp-Hausaufgaben und verdammt nochmal, was ist mit meiner Linse?


Sofatutor

Wo wir schon beim lernen sind, auch von sofatutor habe ich einen Rabatt
30 Tage frei testen und 60% Rabatt auf Lernpakete (wow, ich weiß) dazu müsst ihr diesen Link zu sofatutor nutzen.



Unter Tränen haben Christian und ich Zwiebeln geschnitten und angeschwitzt.


Zwiebelsuppe

Unter Lächeln haben wir Zwiebelsuppe gefuttert.
Das ist uns gleich zu den großen Zwiebeln in der Kiste eingefallen, Herbstessen


Spiel

Zu dritt haben wir Jugendherberge gespielt, der Papa hat gewonnen, grrrr.

Die Sonne kam am Sonntag zu spät, da war Jolina schon frisch gebadet und saß mit nassen Haaren vor Bibi und Tina.

Ob andere auch Kastanien gesammelt haben?
Ich schaue mal nach bei WIB.


Ach so und wenn du eine Instax gewinnen willst, geht auch noch heute hier bei mir und wie immer stehen da nicht tausende Schlange, ich frage mich manchmal ob ich zu wenig Fake bin.