Mittwoch, 2. März 2011

Es liegt was in der Luft....

Hallo!
Noch als ich bei meiner Mama im warmen Bauch war gab es auf einmal so verrückte Tage mit höchst fragwürdiger Musik und ganz viel Lärm.
Meine Eltern können nun eigentlich mit diesem ganzen Karnevals-, Faschings- oder Fastnachtskram nix anfangen.....aber wenn man Kinder hat......
Heute wurde dann bei uns der Startschuss abgefeuert.
Ballettstunde in Kostümen.
Und ich durfte auch eins anziehen.
Das trug Louisa vor drei Jahren auch, doch da hat sie schon beim Kindermaskenball auf der Bühne getanzt.




Mama hat mich mal an den Laufwagen gestellt damit ihr den Tutu bewundern könnt.

Louisa sah nach meinem Mittagsschlaf auch ganz anders aus als sonst.
Giftgrün, Flügel sind ihr auch gewachsen und Blätterranken im Gesicht.
Mama sagt sie sei eine Waldelfe


Beim Ballett durften wir heute dabei bleiben und nicht wie sonst vor der Tür sitzen. Ich habe die ganze Zeit mitgewippt. Wenn ich mal groß bin werde ich auch Tänzerin.


Und wer denkt die Mädels wären alle in rosa aufgelaufen, ! Heute nicht. Sonst hüpfen die ja alle in rosa Tüll durch den Saal, doch heute gab es nur zwei Mädchen in rosa und mich natürlich.
Aber zwei Indianer, ein Cowboy, zwei Pippis, eine Hexe........

Morgen werden bei uns in Bad Kreuznach die Narren in einen Käfig gesperrt. Verrückt! Ich fahre dann mal mit Mama nach Mainz, denn dort ist am Altweiberfasching ruhig, dafür am Montag......doch das könnt ihr Euch ja alle im TV ansehen, oder es auch lassen.
Ich habe sogar auch eine Einladung am Zug in Mainz teilzunehmen, doch bei aller Liebe dazu werden Louisa und ich Mama die nächsten 25 Jahre nicht bewegen.
Weder mitlaufen wie die Down Syndrom Gruppe Mainz und auch nicht am Rand stehen...
.
In diesem Sinne Hellau!
Und Bussis - obwohl in Köln wird ja jetzt die Tage auch viel geküsst
doch meine Bussis sind nicht saisonalbedingt sondern von Herzen
.
Eure Jolina