Sonntag, 27. März 2011

Drei Tage Party - Part I

Hallo! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Ganz, ganz viele Leute haben an mich gedacht zu meinem 2. Geburtstag, wuhuuuu!! Natürlich will ich meiner großen Schwester in Nichts nachstehen und obwohl noch Anfang März nur gemütliches Kaffeetrinken mit Omas und Opas angesagt war hat sich doch ne Fete über drei Tage daraus entwickelt. Hihi. Aber seht selbst.

Ich habe beim Kuchenbacken geholfen, mmmhhhh!



Die haben Mama und ich zu Stande gebracht.

Pilzig, Prinzessinnenträume, Nichts für schlechte Zähne-Kuchen, und was Weiches für die, die den vorigen nicht essen konnten.


Und was bekommt Geburtstagskind am Morgen in die Hand?

Trocken Brot, ich armes Kellerkind :-(


Meine Schwester wünscht mir gerade:

"Viele neue Freunde, Gesundheit....."


Und dann noch ganz viele Küsschen.

Mama hat fast geheult vor Glück.


Damit sie nicht ganz so sentimental wird:

Was sich liebt das leckt sich

oder so ähnlich


GESCHENKE!!!!!!!!!!


Uroma schaut auch zu



Das ist meine Familien-Kaffee-Tafel

Kuuuuuchen!!!!!!


Gut, dass Papa mir beim Pusten hilft



Jetzt aber essen!

Ihr mit dem blöden Pusten!



Wenn man ein braves Kind ist (hüstel, hüstel)

dann hat man auch Top Wetter am Geburtstag



Louisa lässt die Opas rennen...



...und ich teste die neue Schaukel



Dann sitzen wir alle in der schönen Sonne


Schaut mal, das ist meine Uroma

Die ist schon fast 88



Und mit diesen Bildern verabschiede ich mich für heute.

Doch das war ja noch der gediegene Partyteil.

Als nächstes kamen noch viel coolere Gäste.

Aus dem Norden und aus dem Süden

.

Bis dahin könnt ihr auf die nächsten Bilder gespannt sein mit Action, Love and Fun!!!!

.

Bussis

.

Eure Jolina