Freitag, 3. September 2010

Nordseegeschichten von Urlaubsfreunden, Mühlenmäusen und Hafenrundfahrten

Hallo!
Gestern waren wir wieder mal in dem tollen Schwimmbad und dort haben wir auch Luis und seine Mama getroffen.
Der Luis hat sich mit Louisa angefreundet und schaut mal wie lieb der zu mir ist.
Leider ist er heute wieder Richtung Allgäu abgereist.

Nachmittags waren wir dann in einer richtigen Windmühle. Dort waren wir zum backen angemeldet. Louisa hat Korn zu Mehl gemahlen, gesiebt, dann den Teig zu ner Maus geformt und durfte die Maus dann auch noch mit nach Hause nehmen. Mama musste auch mitmachen und unten das ist Mamas Teigmaus vor dem Backen.

Heute waren wir dann in Bremerhaven.
Zuerst im Zoo am Meer, da sind die Robben an die Scheibe geschwommen und haben mit uns geflirtet, die Eisbären und Affen waren leider noch müde aber ich fands doch ganz nett.







Dann waren wir im Auswanderer Haus, doch den Besuch habe ich komplett verpennt.
Im Anschluss hat Louisa sich was ausgesucht. Sie wollte mit dem Schiff fahren, also gabs ne Hafenrundfahrt von ner Stunde bei der das Beste für mich das Obst-Getreide-Gläschen war das es zu futtern für mich gab.



Zum Schluss waren wir noch ein wenig in der Shopping-Welt von Bremerhafen unterwegs, alles unterm Dach und wirklich schön....und Mamas Eis war auch ganz besonders lecker.

So, das wars mal wieder mit Neuigkeiten von der Küste.
.
...aber....
.
Morgen Kinder wirds was geben, morgen werden wir uns freun.....
.
noch einmal schlafen und dann gibts ein gaaaanz besonderes Treffen. Ihr werdets sehen.
.
Bussi
Eure Jolina