Dienstag, 18. Juli 2017

Rollschuhe immer noch der Hit heute mit One Tip Shirt

Eigentlich sollte dieses Shirt ganz anders aussehen, dann kam Louisa am vorletzten Tag ihrer Projektwoche nach Hause "Mama, ich brauche morgen ein einfarbiges T-Shirt, nicht schwarz und nicht weiß" und was sag ich? "Ich nähe dir schnell eins"

Als leidgeprüfte Mutter, die solche Kleiderwünsche schon kennt von Kindergarten- und Schulvorführungen habe inzwischen immer weiße Shirts bereit liegen, früher war es IMMER weiß und immer waren die Dinger überall ausverkauft. Dieses Mal war es blau für Jolina und alles nur nicht weiß und schwarz für Louisa. Grmpf.

One Tip Shirt + Rollschuhe von Rollenwelt



Das mit dem "schnell nähen" habe ich wirklich geschafft, der neue Schnitt von MiToSa-Kreativ, das One Tip Shirt ist extem schnell fertig und hätte meine Nähmaschine nicht gebockt und ich hätte sie "schnell" mal reinigen müssen wäre es neuer Rekord gewesen.

One Tip Shirt + Rollschuhe von Rollenwelt

Zu ihrem Auftritt trug Louisa dann übrigens doch ein anderes Shirt und da einfarbig doof ist haben wir mit Stofffarben experimentiert. Die Flecken sollen so, denn die sind laut Louisa total cool.
Auf jeden Fall geht das schnell und der Effekt ist genial, das machen wir jetzt öfter.

One Tip Shirt + Rollschuhe von Rollenwelt

Auch total cool findet Louisa immer noch Rollschuhlaufen und da ihre alten zu klein waren, hat sie sich Neue gewünscht und auch bekommen.

Hier läuft sie ein bisschen damit:





One Tip Shirt + Rollschuhe von Rollenwelt

As sie sich letztes Jahr Rollschuhe wünschte, dachte ich das wird so eine Eintagsfliege, wie vieles das die Kinder wollen und danach in der Ecke liegt.
Nicht jedoch ihre Rollschuhe, sie hat mit Freunden stunden lang an Figuren geübt, so lange bis sie Sprünge und Drehungen konnte.
Sie ist auch einfach ne Sportskanone, von mir hat sie das nicht.

One Tip Shirt + Rollschuhe von Rollenwelt

Leider sind die neuen Rollschuhe noch nicht so eingefahren und sie schafft auch nicht ihr geliebtes Rad, doch ich bin mir sicher, sie wird üben, bis das wieder klappt.
Ich hatte mir damals auch immer "Disco-Roller" gewünscht, nur meine Mutter meinte, das wäre Blödsinn, da die Füße ja noch wachsen, so bekam ich doofe Rollschuhe, die immer von den Füßen rutschten und keine Stopper hatten. Gefahren bin ich damit kaum und schaute voller Neid auf die anderen, die diese coolen Rollschuhe hatten.
Ih wollte ich ich hätte damals noch nicht die Standpauke bekommen, dass man sich über Geschenke immer zu freuen hätte. Hatte ich meine Kindergartenfreundin mal vor den Kopf gestoßen als sie mir eine Heidischallplatte schenkte mit: "Wir haben keinen Plattenspieler, die kannst du wieder mit nehmen!"
Bei meiner Freundin tat es mir nachträglich, heute noch übrigens, unendlich leid. Doch bei meinen Eltern hätte ich an meinem Geburtstag die blöden Rollschuhe zurückgeben sollen und sagen "Die könnt ihr behalten, die Dinger habe ich nie gewollt und finde sie mega blöd!"

One Tip Shirt + Rollschuhe von Rollenwelt

Schon allein durch diese Geschichte hätte ich letztes Jahr Louisa den Wunsch nach Rollschuhen niemals abschlagen können, unsere Kindheit wirkt eben nach und nach und nach ;-)

One Tip Shirt

Übriges, die Rollschuhe sind nicht schwarz und das T-Shirt wurde auch als schön befunden. Die "Schwarze-Phase" schein vorübergehend auf Eis zu liegen, abgelöst von "Boah, diese Tarnstoffe finde ich total cool!"
Und wer unsere Urlaubs-Insta-Story verfolgt hat schon entdeckt, sie hat sich in Alkmaar ein solhes T-Shirt zugelegt.
One Tip Shirt

Jetzt aber zurück zu diesem Shirt. Es hat einen coolen Zipfel, den ich auf die Schnelle nicht so sauber genäht habe, wie es besser geht erklärt Sandra im E-Book.

One Tip Shirt

One Tip Shirt
Schnitt: One-Tip-Shirt von MiToSa-Kreativ
Stoff: Jersey von swafing
Stofffarben: Aldi
Rollschuhe: Rollenwelt
genähte Größe: 152
Model: LouForYou
verlinkt zu:  made4girlsKiddikram, it´s new,


1 Kommentar:

  1. Yeah ein Nähpost!!!!! Und auch noch für Lou!!!
    Echt cool! Was für Projekte hatten die Mädchen denn??? Bzw. Wofür braucht man den "unbedingt" ein "nicht weiss und nicht schwarz aber einfarbiges" T-Shirt?? Wofür ein blaues?? Musste das auch noch genäht werden? Hast du Louisa dann noch ein weiteres genäht? Bin so neugierig!

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥