Sonntag, 13. Oktober 2013

Wo Nr 1 ist, kann Nr. 2 nicht weit sein, NewJerseyGirl Nr. 2




Nein!

Ich habe in Holland nicht genäht.

So verrückt bin ich dann doch nicht,

obwohl,

langweilig war mir schon

und ich hätte doch mein Häkelzeug mitnehmen sollen.

Ich häkle zwar nicht wirklich schön,

aber ein Blümchen sieht am Ende

tatsächlich wie ein Blümchen aus.


Den Schnitt "NewJerseyGirl Nr. 2"

gibt es also schon ein paar Tage

und die Bilder sind auch gemacht

als der Garten noch mehr grüne Blätter hatte.


Als ich mir das E-Book durchlas

und da stand noch eine Zusatzerklärung zu einem Rockteil

mit Falten im typischen Schuluniformen Stil

machte es bei mir ratter - ratter

und die Idee für dieses Kleid war geboren.


Louisa poste mit Begeisterung
allerdings mit der Bedingung ihre neuen Stiefel anziehen zu dürfen.


Der Karostoff ist eine Stoffleiche aus meinem Regal

sieht cool aus

ist aber Polyesterjersey

der näht sich 

als würde man mit Sommerreifen mit 120 bei Glatteis über die Autobahn brettern


Diese coolen Stiefel blinken übrigens
bei jedem Schritt
und zwar mit vielen bunten Lämpchen


gleich blinkt es wieder



Gib einem Mädchen die richtigen Schuhe
und sie wird die Welt erobern
Bette Mildler





Stoff: rot Lillestoff, blau JoLous Stoffregal des Grauens
Schuhe: Deichmann

Kommentare:

  1. Der Stoff ist echt super für das Kleid! Süß!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Witzig - Deine Töchter wollen bestimmt mal Model werden :-)
    Oder Designer, ein klare Vorstellung davon, was zusammengehört, hat Louisa ja schon!
    Das Kleid in Karo find ich klasse, allerdings muss es bei diesem Vergleich ja schwierig zu nähen gewesen sein.
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. sehr cool, Louisa rockt !!! Und das Karokleid ist klasse umgesetzt.
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Höhö... ich glaube das Outfit gefällt Lousia besonder gut.. schaut auf jeden Fall so aus.. :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Schuhe kenne ich. Hatte Jolina auch in der Hand. Sind ihr aber viel zu groß gewesen. :-( Dafür gab es andere Schuhe, die blinken. LG Sandra

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥