Donnerstag, 19. März 2015

Mit 3 mal Clara zum RUMS

Ich bin weiter auf der Suche nach Schnitten die gut zu mir passen.

Beim probenähen für Clara von Drei eMs war jetzt mal ein Rockschnitt dran, der aber von dem typischen einfachen A-linien Rock abweicht durch das etwas andere Bündchen (das absolut genial ist) und die Falten sind auch im Prinzip super, nur nix für meine Figur, schade.

Aber wie toll dieser Rock aussehen kann beweist Louisa mit ihrer Mini-Clara.

Clara Nr. 3 zu den Röcken für Groß und klein ist dann das Sommertop.

Wenn ich Tops an mir mögen würde, dann ist dies das Non Plus Ultra Basic Top für mich.
Der Ausschnitt ist sowohl vorne wie hinten für meinen Geschmack optimal und auch die Weite ist super.

Trotzdem bedecke ich mich lieber ein bisschen, weil ich das ästhetischer finde bei mir.
Ich habe aber schon in meiner Kindheit Tops an meiner Mutter oder Oma nicht gemocht und seit dem ich Kinder durch die Gegend wuchte habe ich auch solche Arme und das breite Kreuz bekommen.
Und das liegt jetzt nicht am Speck, hihi, das ist wirklich das Gewicht das ich nach wie vor täglich hieve (Jolina wiegt 17 kg und ich muss sie teilweise immer noch tragen) und dazu kommt das Winkfleisch das Schicksal der Frau über räusper-räusper






 Ich habe den Rock für mich mit Eingrifftaschen genäht, denn ich habe meist ein Papiertaschentuch rechts für meine Allergienase und links für Jolinas ständiges Triefnäschen.
Louisa hat keine Taschen, dann muss ich die vorm Waschen auch nicht kontrollieren.







Jetzt kann der Sommer kommen
und ich bin gespannt was die anderen Mädels bei RUMS
so für sich gezaubert haben.


Stoffe: Jeans-Jersey + Jersey Gretelies von lillestoff
Jersey Louisas Rock Kleeblatt von AfS
genähte Größen 134/140 + M + L
Models: Louisa und Martina
Fotos: C.Steil
verlinkt zu: RUMS + Outnow