Dienstag, 3. April 2012

Das Kindergartenkind

Hallo!

Ich bin jetzt schon fast ein richtiges Kindergartenkind.

Ich war an 3 Nachmittagen in der leeren Gruppe für ne Stunde schnuppern. Nur mit Mama und meiner Erzieherin, so konnte ich Frau D. kennenlernen und meinen Gruppenraum.
Besonders toll finde ich das Podest mit der Puppenecke und der Küche "Mädchenkram" halt. Aber am 28.März gings so richtig los.
Auf dem Kindergartengelände
Gleich gehts rein und in die Gruppe zu den Kindern
natürlich mit Frühstück
und wer mich kennt kann sich denken,
dass davon nix übrig blieb
alles bereit
auch die Brille
Mama hatte die glorreiche Idee, dass Brille zum Kiga gehört
Es scheint sie hat mich überlistet
Mit Schnupfennase und dicken Augen
aber bereit für den Start in den Kiga
Louisa ist immer noch etwas traurig, dass wir nicht zusammen in einen Kindergarten gehen
aber sie kommt doch eh im Sommer in die Schule

Am ersten Tag war ich von 8:30h bis 10:00h in der Gruppe, rausgegangen bin ich noch nicht.
Gestern war ich schon von 8:30h bis 11:00 im Kiga, ich war auch mit raus gegangen schaukeln und rutschen, toll. Da diese Woche aber immer um 11:00h Osterandachten sind gehe ich dann nach Hause.

Heute war ich dann genauso lange wie gestern ABER, Mama ist gegangen ne anderthalbe Stunde war sie weg und es hat mich auch null gejuckt als sie wieder zurückkam.
Einmal als sie mich von etwas wegholte musste ich ganz doll weinen und rannte zu meiner Erzieherin um mich trösten zu lassen.
Sieht aus als wäre meine Eingewöhnung geglückt.

Ich freue mich schon auf morgen, dann gehe ich wieder in meinen Kindergarten und Mama wird bestimmt wieder rausgeschmissen, hihi.

Die nächste Hürde ist dann der Fahrtdienst, die Dame ist total nett und mal sehen wie es mir gefällt im Bus zu fahren.
Dann kann Mama aber Morgens die Beine in die Hand nehmen. Louisa in den Kindergarten bringen, natürlich mit mir, und rechtzeitig wieder zu Hause sein wenn dann kurz vor 8:00 der Bus vor der Tür steht.

Heute bekommt Ihr Bussis von einen RICHTIGEN Kindergartenkind

Eure Jolina

Kommentare:

  1. Ich hab das jetzt so gern gelesen, mich mit Euch gefreut. Es klingt echt gut.
    Kann die Busdame nicht einsweilen zum Kindergarten von Louisa kommen. Das war damals bei uns möglich. Meine beiden waren auch ein halbes Jahr in verschiedenen Kindergärten. Und da kam der Bus zum Abholen auch dorthin...frag doch einfach mal nach.
    Ich wünsch Eurer kleinen Maus wunderschöne Kindergartenjahre
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. hey super jolina und wie ähnlich du deiner grossen schwester siehst =) wart ab wenn du in die schule kommst =) Glückwunsch und ganz viel spaß

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jolina.

    Das hört sich super an. Und Ciara kann dir nur bestätigen der Kiga ist super und macht mega viel Spaß.

    Du siehst toll aus.

    Ganz viel Spaß wünschen dir Ciara, Thomas und Ramona

    AntwortenLöschen
  4. Einfach süss sonst braucht man nichts schreiben.

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich ja Super an. Da kannst du richtig stolz sein. Ich komme in diesem Jahr auch in die Schule und überlasse meiner kleinen Schwester das Feld. Auch wenn das noch etwas dauert. Ich wünsche dir jedenfalls eine tolle Kindergartenzeit. Und das mit der Brille kenne ich, Eltern halt. Jolina

    AntwortenLöschen
  6. Zuckersüß, die große Jolina. Ist schon ein großer Schritt.

    Ich kann es kaum erwarten, dass es bei uns endlich losgeht. Leider haben wir hier in der Gegend einfach zuviele Kinder in dem Jahr und es gab für die ab Oktober geborenen keinen Platz mehr. Aber wir fangen mit wöchentlichen Besuchen im Mai an.

    Liebe Grüße
    Sophia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jolina,

    Du bist ein total süßes Kindergartenkind! Ich wünsche Dir für die kommende Zeit viel Spass und weiterhin eine gute Eingewöhnung...

    Wenn alles gut geht, wird Valentin im September auch mit dem Kindergarten beginnen.

    Viele liebe Grüße

    Miriam

    AntwortenLöschen
  8. Das hört sich ja toll an :-) Einen guten Start
    und weiterhin viel Spass im Kindi :-)

    Liebe Grüße
    Christine & Joshua

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön.
    Ich finde, die Kindergartenzeit ist sooooo toll.
    Die Kinder werden ein kleines Stückchen mehr selbständig.

    Ich wünsche Jolina soooo viel Freude im Kindergarten.

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  10. Ach ist das schön ♥.
    Und wie süß du bist. Ein richtig süßes, großes Kindergartenmädl. Freu mich mit euch.
    Das mit dem Bus wird schon. Ausserdem kann dann die Mama gleich für September üben, wenn Lousia zur Schule geht :o)
    Wünsch dir einen schönen KiGa-Tag
    Tine

    AntwortenLöschen
  11. Soooo schön ♥
    Du bist ein richtig süßes, großes Kindergartenmädl. Machst das richtig toll!!!
    Lass der Mama noch ein wenig Zeit, sie muss sich ja erst mal dran gewöhnen, dass die kleine Maus schon soooo groß und selbstständig ist.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag im KiGa.
    Alles Liebe
    Tine

    AntwortenLöschen
  12. liebe kleine schon fast große jolina ich wünsche dir eine wunderschöne zeit im kindergarten

    lg jenny und co.

    AntwortenLöschen
  13. Das klingt supertoll!
    Ich freu mich schon total auf unsere Kindergartenzeit :)

    Liebste Grüße!!

    AntwortenLöschen
  14. Wie schön sich das anhört...(Bin ja selber Erzieherin und weiß, wie schwer so eine Eingewöhnung sein kann). Dann bist du, Jolina, ja schon eine richtig große.. Bei uns dauert das wohl noch etwas =) LG
    Steffi und Nico

    AntwortenLöschen
  15. Hallo - habe gerade Deinen Blog entdeckt!
    Sehr nett geschrieben! Werde ab jetzt weiterhin bei Euch rein schauen!
    Grüße an die kleine "Große"!!!
    Gisela

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥