Mittwoch, 16. Februar 2011

Eine Amelie fürs kranke Kind

Da näht die Mama jeden Tag nette Kleinigkeiten und Kleidchen um den neuen Shop zu füllen und die lieben Kleinen bekommen nix mehr?
Jetzt ist das "große" Mädchen krank (Mittelohrentzündung) und da sie ihre Amelie am liebsten jeden Tag anziehen würde hat Mama sich gestern Abend an die Maschinen gesetzt und diese hier gezaubert. Wer erkennt aus was? hihi.
Bei Louisa wären teure Stoffe oder Kleider für die Kita Perlen vor die berühmten Säue geworfen. Täglich grüßen Filzstift, Knete und Kleber.
Eigentlich dachte ich sie würde ein enttäuschtes Gesicht machen, denn sie wollte doch eine in lila. Aber nein, mit leuchtenden Augen wurde die Amelie gleich über die Lümmelklamotten gezogen und für gut befunden. *Schwitz*



Amelies sollen auch noch in den Shop, allerdings aus Jersey, denn der Winter ist bald um und wer braucht dann noch kuscheligen Fleece?
.
Bis dann
.
Martina

Kommentare:

  1. Problemlos identifiziert, ich weiß ja, daß Du neulich in Schweden einkaufen warst! ;-))))) Die Häkelblume ist auch von "da"?! Das Kleidchen sieht super schön aus!

    Ich habe gerade eure Homepage entdeckt... Und dort ein bißchen gestöbert... Reisen, Tauchen, Genealogie, Geburtsjahrgänge, Hochzeitsjahr, lange auf Kinder gewartet - kommt mir sehr bekannt vor! Bei uns sähe es in vielen Bereichen sehr ähnlich aus!

    Ganz liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Ja liebe Karen wie sich manchmal die Lebensfäden ähneln und doch webt man dann was ganz anderes ;-)
    Jaaa, auch die Häkelblume ist vom Schweden, nur das Webband das ist farbenmix und das Schrägband Laden in Bad Kreuznach *grins*
    Liebe Grüße zurück
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Ach ,Deine Maus sieht aber noch ganz schön angeschlagen aus,trotz der farbenfrohen Amelie,
    ich wünsche Euch ganz bald,dass es ihr wieder gut geht...,
    Sei lieb gegrüßt
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Idee mit dem Saum echt klasse und ganz ehrlich, als ich letzte Woche beim Schweden war, hatte ich diese gehäkelten Blumen auch in der Hand und hab überlegt sie irgendwo derauf zunähen.
    Also auch das ist eine super Idee.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. wow...wie schön :-) die blume ist wie für das kleid gemacht <3

    lg alexandra

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥