Mittwoch, 13. Februar 2013

Am Aschermittwoch ist alles vorüber

Hallo!

Ich habe wohl wirklich die Gene meiner Eltern geerbt.

Ich frage mich ob das Faschingsmuffeltum auf dem 21. Chromosom liegt, denn das ist bei mir recht ausgeprägt.

Anmalen fand ich schon immer doof und der Trubel am Kinderfasching fand ich auch dieses Jahr erneut voll daneben.

Nur, das Prinzessinnenkleid, das meine Schwester seit Jahren trägt (und zwar zu den unmöglichsten Gelegenheiten) fand ich: "Leid - sick"

Ich haue Euch jetzt mal ein paar Bilder um die Ohren, denn im Gegensatz zu mir geht Louisa voll in dieser Geschichte mit dem schrillen Treiben auf - wollte sie doch tatsächlich in 2 Kindergarden tanzen, doch da ist Mama dann mal eingeschritten, schließlich muss sie zu den Auftritten immer mit, hihi.

Prinzessin Jolina lässt bitten



Dienstags
närrische Ballettprobe


Mittwoch 
Generalprobe


Donnerstag 

Fasching in der Schule
1. Auftritt beim Kreppelkaffee


(und natürlich musste ich mit, 2 Stunden brav sein in der Garderobe zwischen aufgeregten Mädels)

Freitag
wieder Generalprobe


Samstag
 mit den Nachbarn zum Umzug
(da waren Mama und Papa fein raus, denn Louisa teilte ihre gesammelten Schätze)


Samstag Abend
müde nach dem Auftritt bei der Tanzshow

Sonntag
Jetzt hat es Mama auch erwischt
natürlich in pink
gleich gehts zum Kinderfasching

Ich stehe mal kurz auf der Bühne
aber es ist mir mega unheimlich

und dann kam das Lied
"Und die Hände zum Himmel..."
das hat echt Spaß gemacht

kurz war ich dann doch mit Mama und Louisa auf der Bühne
aber tanzen wollte ich nicht
lieber ganz fest an meiner großen Schwester hängen


auch mit Mama hatte ich keine Lust auf Tanzeinlagen


Besser fand ich jedoch die Gardeauftritte

Der BCC (Bretzenheimer Carnevals Club) hat ganz viele Tanzgruppen
und hier traten nur die Kindergruppen auf

Von Geburtenrückgang kann man in Bretzenheim nicht sprechen
wir haben nur 2500 Einwohner

Louisa mit der Mini-Garde
dies sind nur 6 der 14 Tanzmariechen

Hier sind sogar 2 Jungs dabei, coole Sache

Noch mehr Mädchen wirbeln über die Bühne

Diese Mädels im Marinelook
passend zum Thema "Hüttengaudi" hihi
tanzten barfuß
und da blieb echt die Spucke weg, wie hoch die ihre Beine warfen



Jetzt ist zum Glück der ganze Zauber vorüber
die Kostüme verschwinden in der dunklen Kiste
Louisa hat freitags Nachmittag wieder frei

und Mama erlaubt keine Stimmungsmusik 
(evtl. am Geburtstag, aber auch nur vielleicht)


Ich werfe Euch garantiert ungeschminkte Bussis zu

Eure

Jolina

PS : Ich schalte kurz mal wieder dieses blöde Captcha ein, denn ich werde sowas von Spam zugemüllt, dass es zum brechen ist.
Mal sehen ob es reicht nur kurz diese Maßnahme zu ergreifen.


Kommentare:

  1. wow tolle bilder! das süßeste ist ja das schwester-schwester-knuddelbild ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. HERZALLERLIEBST!!
    Liebste Grüsse, Bella

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥