Montag, 8. Februar 2016

Narrefahrt Bad Kreuznach 2016

Helau, Allez Hopp und Schupp-La

So ruft man in Kreiznach bei de Narrefahrt.

Pünktlich um 11:11 geht dieser Post also kunterbunt am Rosenmontag on Air.

Rund herum werden immer mehr Rosenmontagsumzüge abgesagt. Da wollten wir dem Terror die Stirn bieten, uns keine Angst einjagen lassen und feiern und dann kommt dieser blöde Sturm und fegt die Gassen leer.

Mir tun die ganzen Vereine leid, die in mühevoller Kleinarbeit die Wagen gebaut haben und sich so auf diesen Tag gefreut haben. Auch in Mainz wird heute kein bunter Zug durch die Straßen rollen.

Wir in Bad Kreuznach haben unsere Narrenfahrt immer Samstags und dieses Jahr gab es Sonne und 13 Grad mit Frühlingsfeeling. Kein Wunder, dass 60.000 Zuschauer dem Jubiläumsumzug zugeschaut haben.

Dieses Jahr auch wieder mit Jolina die begeistert "Helau" rief und Papa genau zeigte wo er sich zu bücken hatte für die Bonbons und Gummibärchen, naja, wenn der das dann auch macht.

Für alle die jetzt traurig zu Hause sitzen und keinen Umzug haben (auch rund um Kreuznach wird gerade ein Zug nach dem anderen abgesagt) die dürfen hier noch mal durch die Riesen Bildernachlese scrollen.

Zu Hause schnell noch ein paar Blümchen ins Gesicht

und ins Haar

dann gings los ins Getümmel wo dann um 13:33 die 44 Kreiznacher Narrefahrt durch rollte

mit dabei Louisas Freundin mit Familie

Jolina wollte unbedingt ihr Prinzessinnenkleid anziehen,
das dreht jetzt gerade seine Runden durch die Waschmaschine

Der Sparkassenballon hat natürlich eine super Aussicht


Und jetzt lehnt Euch zurück und Helau, Allez Hopp und auch Schupp-La































































Louisas Mermaiding-Team von diesem Post: klick 




Und die gibt es auch, wie nannte sie eine in einer facebook-Gruppe: "Rauchende, saufende Selbstdarsteller" Diese Wägen haben für mich nichts mit Fasching zu tun, auch wenn sogar dieses Jahr ab und zu ein paar Bonbons flogen. Trotzdem, für laute BumBumMusik mit coolen Typen die auch mal im Mittelpunkt stehen wollen gibt es andere Paraden, wenn auch nicht in unserem Städtchen.




Jolina war dieses Jahr zum ersten Mal so richtig dabei. Letztes Jahr blieb sie krank mit Papa zu Hause und noch ein Jahr zuvor schlief sie einfach auf Papas Schultern trotz Lärm ein.

Verwirrt hat sie nur, dass nicht alle Helau riefen, ist ja auch für mich als Zugereiste schwierig, hahaha.



Stolz zeigte sie allen ihre gesammelten Schätze.



Am Ende blieb nur dies und noch eine Party in der Innenstadt




Zu Hause bei uns haben die 4 Kinder dann ihre Schätze getauscht, dass jeder glücklich ist.
Louisa und Jolina mögen keine Bonbons und Lutscher, dafür darf C. keine Erdnüsse essen und A. gibt gerne etwas her gegen Lutscher.
Am Ende waren alle glücklich.




Kommentare:

  1. Passend zu dem Thema:
    Darf ich kostümierte Menschen fotografieren?
    https://www.youtube.com/watch?v=bFQYfPVvxcc

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi! Schon spannend wenn ein Rechtsanwalt unter Blogs kommentiert um Werbung für sein Video zu machen ;-)
      Natürlich sind mir die Regeln der Veröffentlichung von Bildern und Menschen darauf bekannt, das sollte man als Blogbetreiber einfach wissen. Somit ist die Narrenfahrt eine öffentliche Veranstalltung und die Mitglieder des Zugs müssen akzeptieren auf unzähligen Bildern abgelichtet zu sein. Die meisten Menschen im Hintergrund sind nicht scharf oder frontal abgebildet und wenn doch mal genau zu erkennen sind sie wie Du so schön sagst Beiwerk.
      Die Kinder sind meine oder von einer Freundin die das abgenickt hat und zusätzlich frage ich die kinder, obwohl sie noch nicht 14 sind.

      Löschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥