Sonntag, 15. Januar 2012

Getaggt?

Eigentlich mag ich keine Kettenbriefe und diesen ganzen "Mach-mal-Blogwerbung-für-mich-Award-Kettenblabla-Kram" aaaber, das hier fand ich wirklich interessant, denn es werden Fragen gestellt über die man evtl gar nicht gebloggt hätte, die andere aber mal spannend finden zu erfahren.

Aufgerufen wurde ich sozusagen von Myriam die noch ein ganz frischgeschlüpftes Küken unter uns Bloghühnern ist.

Hier die Regeln:

1. Verlinke die Person, die dich getagged hat.
2. Beantworte die Fragen, die gestellt worden sind.
3. Tagge anschließend 5 weitere Leute.
4. Gib den Leuten Bescheid die getaggt wurden.
5. Stelle 11 Fragen an die, die getaggt wurden

Und das wollte Myriam wissen:

1. Welcher ist dein liebster Wochentag, warum?

Freitag
Denn da kommt mein Mann von der Arbeit bevor mir der Kopf von Kindergeschrei platzt
Und das ganze Wochenende mit wundervollen Plänen liegt vor mir.
(Die Pläne werden meist nicht umgesetzt, aber ist es nicht wunderschön sich das freitags alles auszumalen?)

2. Wenn du für einen Tag eine Person aus deinem Umfeld sein könntest, welche würde es sein und warum?

Ganz ehrlich? Es fällt mir keiner ein, denn Ich bin einfach supergerne ICH
Auch wenn das in meiner Kindheit und Jugend total anders war.

3. Wenn du aus iiiiirgendeinem Grund auswandern müsstest: für welches Land/Ziel würdest du dich entscheiden?

Früher hätte ich gesagt: Malediven, der wundervollste Ort auf Erden (solange es ihn noch gibt)
Heute mit Kindern? Eines davon noch ein besonderes...eine sehr schwere Frage, ich glaube ich verkrieche mich im Keller und sage: ICH GEH HIER NICHT WEG!!!!

4. Was hälst du von Castingshows?

Ihr werdet mich hassen ;-)
Ja, ich habe mir die erste Staffel von DSDS angeschaut, da war es neu, frisch, unverbraucht.
Der Rest ist mir zu hirnlos und ich mag keine Leute die denken sie würden berühmt wenn sie ihre ungebildete Nase mal in die Glotze strecken um dann dort vor halb Deutschland durch den Kakao gezogen zu werden.
Ich mag es nicht wenn Leute vorgeführt werden, deshalb konnte ich auch noch nie über versteckte Kamera lachen.
Ich liebe englischen Humor, schön schwarz, aber ich mag die Torte im Gesicht ganz und gar nicht, schon als Kind fand ich Clowns zum brechen.

5. Wenn du für eine gewisse Zeit nur ein Teil aus deinem Schminksortiment benutzen dürfest, welches wäre es?

Augenbrauenstift

6. Welche Website wird von dir am meisten aufgerufen?

facebook *schähm*

7. Seit wann bloggst du, und wie kam es dazu?

Meine Tochter Jolina brachte mich dazu.
Mir haben die Blogs von anderen Kindern mit Down Syndrom so geholfen. Zu sehen es ist eigentlich alles der normale Wahnsinn und Du bist nicht alleine.
Das Gefühl wollte ich für andere Betroffenen verbreiten.
Deshalb bin ich mit Jolinas Blog seit Mai 2010 dabei.

8. Weshalb bloggst du?

Uuups, okay, das hab ich jetzt oben schon gesagt.

9. Lieber ein gemütlicher Abend oder Party?

Auf jeden Fall GEMÜTLICH!!!!

10. Wenn du dir einen Geburtstagskuchen wünschen könntest, welcher wäre es?

Was mit Schokolade und so schön verziert wie ich das so häufig hier im Netz sehe.

11. Wo müsstest du in 10 Jahren stehen, um von dir behaupten zu können, dass du deine bisherigen Ziele erreicht hast?

Ich habe gelernt, dass man sich keine großen Ziele setzen soll, denn es kommt immer anders als man denkt.
Wichtig ist im Moment das RICHTIGE zu tun.
Und ich blicke jetzt schon zurück und sage, hey, ich hab eigentlich alles richtig gemacht und jeder größere Entscheidung führte zum Nächsten.

Noch Fragen????

Jetzt muss ich jemand taggen? Muss ich? Ich machs einfach mal, aber Ihr müsst nicht mitmachen wenn Ihr nicht wollt, denn irgendwie mag ich ja keine Kettenbriefe ;-)

Ich tagge mal ganz frech:

Naemi: http://hasenohrnadelundfaden.blogspot.com/

Anja: http://aspecialedition.blogspot.com/

Imme: http://made-by-imme.blogspot.com/

Sophia: http://windelfreie-emelie.blogspot.com/

Tine: http://zauberfluegerl.blogspot.com/

Das frage ich Euch:

1. Frühstück oder nur ne Tasse Kaffee?
2. Hast Du ein Lieblingslied
3. Was würdest Du gerne an Dir ändern?
4. Wo liegt Dein Land der Träume? (geklaut von Oh wie schön ist Panama)
5. Hast Du einen Lieblingsblog?
6. Was liegt auf Deinem Nachtisch?
7. Wenn morgen die Welt untergeht, was würdest Du noch schnell tun?
8. Lieber mit oder ohne Schminke (also im Alltag)
9. Welches war der beste Tag Deines Lebens?
10. Lieber Brief oder E-mail
11. Was oder wer hat Dich zum bloggen gebracht?

Ich wünsche Euch nen schönen Sonntag

Eure Martina

1 Kommentar:

  1. Cool, ich freu mich, dass du mitgemacht hast!
    ..und im nachhinein merke ich erst, dass ich die beiden Fragen über´s Bloggen etwas besser hätte formulieren können. :)

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥