Samstag, 3. Juli 2010

Sommerfest der Lebenshilfe Werkstatt

Hallo!
Da bin ich wieder.
Heute waren wir bei meinem zukünftigen Arbeitgeber.
Naja, mal sehen.
Aber mal im Ernst, wenn ich schon mit einem Chromosom mehr durchs Leben laufen muss habe ich mir einen idealen Wohnort ausgesucht.
Unser Wohnort hat 2.500 Einwohner, aber, und jetzt kommts: Eine Lebenshilfe Werkstatt für Menschen wie mich, die sonst schwer einen Arbeitsplatz finden würden.
Und wenns bei der Lebenshilfe nicht klappt ist ja auch noch der direkte Nachbarort Bad Kreuznach mit der Diakonie da. Dort gibt es auch ganz viele Arbeitsplätze und Möglichkeiten und auch das SPZ.
Aber zurück zu heute:
Wir machten uns schon um 10.00h auf den Weg und die Sonne war bereits mörderisch. Meine Schwester Louisa und ihre Freundin Alina fuhren mit den Rädern (auf dem ersten Bild die beiden kleinen rosa Punkte). Mama und Papa mussten ganz schön schnell laufen.
Innerhalb weniger Minuten waren wir bei der Lebenshilfe angekommen.
Louisa und Alina stürmten sofort die Hüpfburg....


...und ich war wenige Meter vor der Hofeinfahrt eingeschlafen.

Schaut mal, ist das nicht ein schön angelegtes Werkstattgelände.
Da machen die Pausen bestimmt doppelt Spaß.



Alina und Louisa haben die Hüpfburg klatschnass geschwitzt verlassen und müssen erst mal Flüssigkeit nachtanken.


Schaut Euch mal die roten Wangen meiner Schwester an.
Ich dachte Louisa kommt immer etwas kurz und bekommt heute auch einen kleinen Gastauftritt in meinem Blog.



Ich bin aufgewacht. Aha, inzwischen sind wir beim Stand des Lebenshilfe Kindergartens angekommen. Schade, das ist ein reiner Förderkindergarten ohne intergrative Gruppen, denn die Frauen hier sind suuuuper nett.
Mama hat mal einen Flyer genommen, man kann ja nie wissen....


Ich schaue mit Mama zu wie Louisa und Alina geschminkt werden.

Mama sagt immer ich würde ihr total ähnlich sehen.
Auf dem folgenden Bild könne man das gut sehen....?.....Mamas halt!



Alina und Louisa sind fertig geschminkt. Louisa hatte allerdings nach kurzer Zeit keine Lust mehr, daher musste Mama am Abend nicht gaaaanz so viel Farbe vom Gesicht schrubben.

Jetzt will ich aber auch was zu essen!!!!!

Es ist est halb zwölf und es gibt schon keinen freien Platz mehr. Das Fest ist ein voller Erfolg.
Mama hat Louisa und Alina einfach ein kleines Pommes-Picknick auf der Erde angerichtet.



1 Los 0,50€.
Louisa und Alina durften je für 1€ Lose kaufen.
Alina bekam zwei super Preise - Louisa eine Niete und einen Schlüsselanhänger :((((


Am Nachmittag kam Alinas Mama mit ihrem Bruder Cedrik bei uns vorbei um gemeinsam mit uns über die Hitze zu stöhnen.
Cedrik ist einen Monat jünger als ich.
Unsere Mamas haben schon gemeinsam ihren Bauch vor sich her getragen und an Silvester ohne Alk miteinander angestoßen.
Doch Cedrik hat mich schon längst überholt. Ist aber immer ganz lieb zu mir.
Obwohl, heute hat er ein paar Mal versucht auf mir zu reiten, das war nicht so toll und man musste mich immer von diesem schweren Kerl befreien, ufff!
Ach ja, am Nachmittags gabs dann Abkühlung durch ein Gewitter. 10 Minuten vor Spielende des WM-Spiels gabs keinen TV-Empfang mehr, aber unsere Jungs habens ja trotzdem geschafft.
------------------------------------------------------------------------------------------------
Und jetzt noch:
NEUES ÜBER SHOE UND LOU:
Lou hat ja nie so gut getrunken wie Shoe.
Heute Abend war sie/er schon ganz bläulich und schwach. Das Mäuschen wird wohl die Nacht nicht überleben.
Shoe allerdings macht schon das wi-wi-winzige Mäulchen auf wenn Mama das Kerlchen hochnimmt und nimmt das Fädchen ins Maul und saugt die Milch davon ab und macht auch fein nach der Bauchmassage mit einem Wattestäbchen sein Minigeschäftchen.
Mama macht sich aber Sorgen da die Kerlchen gar nicht wachsen.
Drückt die Daumen.
________________________________________________________________
So bis dann
Eure Jolina
Bussi















1 Kommentar:

  1. Hallo Jolina, da hattet ihr aber einen schönen Tag und mal wieder so schöne Bilder von dir und deiner Familie. die Hüpfburg hät ich am liebsten auch gestürmt ...
    Liebe Grüße
    von Samea

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥