Donnerstag, 25. Februar 2016

Jolinas Ostergeschenk: Puppenliebe Vol. 2

Ich bin kein Fan von großen Ostergeschenken, Ostern ist kein kleines Weihnachten.

Zudem haben beide Mädels im März, also immer recht nah an Ostern, Geburtstag, aber auch wenn das nicht so wäre gäbe es an Ostern nur ein kleines Geschenk wie ne CD oder ein Springseil im Osternest.

Dieses Jahr musste ich meine Pläne über den Haufen werfen (denn natürlich habe ich schon lange vorher etwas besorgt).

Christina von rosarosa kam mit den neuen Puppenkleiderschnitten "Puppenliebe Vol. 2" um die Ecke.

Zum verlieben schön, was man daraus zaubern kann und vor allem kann jetzt auch Püppi die neuesten Kinderschnitte von rosarosa mit genäht bekommen für den Partnerlook, oder zur Stoffresteverwertung die Puppenmamas glücklich macht.





Jolinas Baby hat einen ganzen Kleiderschrank voller süßer Klamotten vom ersten Puppenliebe E-Book, aber so etwas richtig sommerliches fehlte, also lag ein Standoutfit nahe.
In letzter Zeit werden Puppen auch immer öfter angezogen und nicht aus und sie müssen auch schon mal mit nach Mainz fahren, oder im Kindergartenbus.

Noch immer haben Puppen bei uns keinen Namen, alle heißen "Baby", schon schlau, denn mir passiert es oft, dass ich meine Töchter mit dem jeweils falschen Namen anspreche. (Also ehrlich, ich dachte ja früher, das würde mir nie passieren, haha, was man so denkt)



"Baby" kann also im Sommerurlaub am IJsselmeer dieses Jahr schick am Stand liegen und hat bis dahin bestimmt auch noch ein schickes Kleid, oder zwei, oder drei.
Aus Zeitmangel (noch mehr als üblich) wurde es "nur" ein schickes MiezeShirt aus der Puppenliebe SpringCollection in Verbimndung mit einer schicken Pumphose in kurz aus der Puppenliebe Vol. 1

Aber als kleines Ostergeschenk finde ich das auch genau richtig.


E-Book: Puppenliebe Vol. 2

+ Puppenliebe Vol. 1
(gibt es auch als Kombipaket)

- zur Zeit alle günstiger -
Stoff: Lillestoff
Model: "Baby"
Fotos: JoLou











Hier seht ihr übrigens noch ein paar Puppenoutfits aus unserem Puppenkleiderschrank

Den Post dazu gibt es hier: klick

















Dieser Blogpost enthält Werbelinks






1 Kommentar:

  1. Sehr süss, euer Baby hat also sehr schicke Klamotten :). Ich finde auch dass Ostern kein kleines Weihnachten ist und auch nicht sein soll. Ich mache meiner Familie jeweils jedem ein Nestchen mit etwas Schokolade, meist etwas selbstgebackenem und einem kleinen Geschenk

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥