Mittwoch, 14. März 2012

Wenn ich groß bin werde ich Künstlerin....

....und dafür muss ich jetzt üben!

Hallo!

Das waren die Worte meiner Schwester heute Mittag als sie ganz viele Hasen malte, mit Babyhasen und ohne, im Stall und frei oder im Möhrenfeld. Sie macht das erstaunlich gut und wie eine Getriebene.

Heute hat sie begonnen ihre Lillifeeschultüte im Kiga zu basteln und war total enttäuscht, dass sie nicht ganz fertig geworden ist, aber morgen, meinte sie.

Während Louisa etwas für ihre Zukunft tat nahm ich mir auch ein Blatt und Stifte und malte.

Mama war total hin und weg, zum ersten Mal freiwillig und nicht nur Punkte wie beim PEp in Mainz sondern Linien. Natürlich landet das Bild mit Datum und Namen als erstes Werk in meiner noch gähnend leeren Bildermappe.

Hier seht Ihr mich beim zweiten Anlauf am Abend mit Bild Nr. 2




Vielleicht werde ich ja auch Künstlerin wenn ich groß bin wenn das mit dem Tanzen nicht klappt.

Bussi Eure

Jolina

Kommentare:

  1. Auch hier Test Test
    Die blöden Buchstaben sind weg!!!!

    AntwortenLöschen
  2. ... du bist jetzt schon eine richtig tolle Künstlerin ich glaube auch ein Haus und Fenster zu erkennen... weiter so !

    gglg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Toll Jolina schaut ganz toll aus!

    AntwortenLöschen
  4. Mach weiter so!!! Sieht schon super aus!
    Und dann, könntest du mal vorbeikommen und Franzi zeigen wie man das macht???

    Alles liebe
    Tine

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥