Sonntag, 3. Juli 2011

Einmal Schwarzwald und zurück.....

Hallo!
Am Freitag hat meine total Bahnunerfahrene Mama mit mir den ICE Richtung Freiburg bestiegen...

...dort saß schon mein Schatz Jerry mit seiner Mama.
Während unsere Mamas eine Flasche Sekt süffelten...
...mussten wir am Boden spielen. Aber cool wir hatten ein eigenes Abteil für uns.
Jerry hat ganz mutig die Kaninchen gefüttert
und ich habe sie eher das Fürchten gelehrt.
Mit Charlotte habe ich früh am Morgen schon die Bude gerockt...


...und ich durfte mit "guge" und auch Salzstangen mitfuttern.


Natürlich haben wir auch gespielt...


...Rennen gefahren...
...mit Beatrice gerutscht...
Aaron und Petra kennengelernt,
und Eis gegessen und lecker Tiramisu und und und.

Doch leider geht jedes Wochenende wieder vorbei und deshalb stiegen wir heute wieder in den Zug und fuhren wieder nach Hause. Diesesmal ohne spielfreundliches Abteil für uns und ohne Sekt für die Mamas.
Nein, ich sitze nicht die ganze Zeit so brav da,
ich bin doch die Jolina, hihi!!!

"Senk ju vor träwelling Deutsche Bahn!"*


Bussi

Eure Jolina

* Anmerkung von der Mama ;-)  "Die sprechen teilweise tatsächlich so ein schlechtes Englisch bei den Durchsagen, da rollen sich einem die Zehennägel hoch!"

Kommentare:

  1. Das letzte Foto ist ein Hit!
    Klingt nach einem schönen Wochenende.
    Und nun wünsch ich Euch noch eine schöne Woche
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Du hast vergessen zu schreiben, das ich zwar ganz mutig war und sie füttern wollte, aber mich dann doch anders entschieden habe und den salat dann doch lieber selbst gegessen hab hihihihihi <3 <3

    KNutschiiiiiii

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥