Donnerstag, 20. November 2014

RUMS mit Sternen

Ich zeige Euch heute mein neues Lieblingsshirt
es ist so wahnsinnig bequem und endlich habe ich am eigenen Arm die Erfahrung gemacht: Breite Bündchen sind mega-bequem!
Ich fände es bei mir etwas seltsam sie Mitwachsbündchen zu nennen, hihi, ich habe die Hoffnung schon lange aufgegeben noch etwas weiter zu wachsen.


Bei dieser Miss Molyn nach dem neuen E-Book von Killertasche habe ich einfach mal Bündchen und Innenshirt weggelassen.
Genäht habe ich die gleiche Größe wie hier allerdings ist der Stoff etwas fester und das Shirt erscheint dadurch viel enger.
Eigentlich kommt am Ausschnitt eine Öse rein durch die der "Bändel" gezogen wird um die Weite des Ausschnitts zu regulieren, da ich aber immer noch keine Ösen hatte (war ja schon früh genug beim Probenähen gesagt worden, tztztz) und weil ich Knopflöcherschisser bin habe ich mutig einfach ein Loch in den Jersey geschnitten und warte jetzt einfach ab was passiert... hmmmmm, aber ein Bündchen hat man ja schnell mal ausgetauscht (wobei flicken und abändern ätzend ist für mich und wohl für die meisten, ich nähe lieber neu)

Ich trage meine Sterne mit Begeisterung und traue mich damit sogar raus, obwohl manche hier im Ort wohl den Kopf schütteln wieso die Alte jetzt mit Schlafanzug rum läuft.

Noch mehr RUMs gibt es hier


Stoff: Biojersey von Lillestoff
Model: Frau JoLou die kopflose Näherin
Fotos: JoLou
verlinkt zu: Rums und Outnow

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥