Samstag, 14. Dezember 2013

Zuviel führt zu nix


Was ich damit meine?

Nun ja,

ich bin manchmal etwas....

angenervt?

Keine Ahnung ob das das richtige Wort ist

von allem was

ZU VIEL

ist.

Das können ganz unterschiedliche Dinge sein,

ein vollgeladener Teller

lässt bei manchen das Herz hüpfen,

mir schmeckt dann eher gar NIX mehr.

Ich liebe kleine Portionen,

gerne auch unzählige hintereinander.


Oder ZUVIEL sexy,

großer Ausschnitt

und zu kurzer Rock

sieht billig und nach NIX aus,

egal wie toll die Figur des Inhalts ist.


Und im Moment ist mir ZUVIEL

Adventskalender, Verlosung, Spendengedöns .....

Ich finde es dann schön,

wenn es sonst keiner macht.


Natürlich hab ich auch mitgemacht,

als "Geschäftsfrau"

darf man sich nicht ganz entziehen,

aber ich

mache zur Zeit kein Gewinnspiel mit,

lese max 2 Blogs am Tag (wenn es hoch kommt)
und öffne höchstens mit Jolina das Türchen mit der LADE!!!!!!


So bin ich,

und das ist Selbstschutz.

Daher nicht böse sein, dass es hier so ruhig ist,
,
aber ich möchte nichts

nichtssagendes posten,

nur um mal wieder gebloggt zu haben.


Ach, es gibt Leute die begreifen so etwas aber nie,

glauben die wirklich sie gingen keinem auf den Keks,

wenn sie in bestimmten facebookGruppen

ständig Bilder von ihren Kindern posten,

beim Essen, beim singen, beim was weiß ich....


Weil sich immer noch jemand findet,

der gefällt mir klickt?

Oder weil sie sonst nix zu tun haben?


Natürlich finden wir unsere eigenen Kinder toll und süß

aber darum muss man sich das von anderen nicht ständig bestätigen lassen.

Mir ist das eher schon peinlich wenn ich 

probenähe und meine Mädels drin stecken

und es kommen Komplimente.

Natürlich freue ich mich,

dass meine Kinder nicht aussehen wie ein Eimer,

aber ich bin niemand

der das ständig hören will/muss

und habe gleich Angst Euch damit auf den Keks zu gehen.


Ach, ich rede mich ohne Plan gerade

wieder um Kopf und Kragen.

Und es bekommen manche bestimmt wieder in den falschen Hals.


Eigentlich wollte ich nur mal Hallo sagen weil es hier so still ist.


Hier tobt immer noch der Nähwahnsinn 

und ich wünsche mir eine besinnliche Zeit mit der Familie.





Kommentare:

  1. ich kann dich sooooooooooooo gut verstehen :-)
    herzlichen gruss aus der kalten schweiz
    christina

    AntwortenLöschen
  2. recht hast du! Drücke dich! <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  3. Dass deine Kinder nicht aussehen wie Eimer??? Lach, you made my day! Der Vergleich ist einfach zu lustig :D
    (und nein, deine Kinder sehen ganz und gar nicht aus wie Eimer!)

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns ist es auch ruhiger geworden man überlegt jetzt schon, was könnte noch wichtig sein, ich finde es gut , das du es auf den Punkt bringst.

    AntwortenLöschen
  5. Jep... geht mir auch so... allerdings nervt es mich schon eine ganze Weile die viele Werberei für die 5 000 000 neuen E-books und ectl. auf allen Kanälen...

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥