Freitag, 29. März 2013

Randaletta von rosarosa oder Was hört man im JoLou-Garten wenn Produktfotos gemacht werden?

Ich nähe sehr gerne Taschen, aber an Filz hatte ich mich bisher nicht gewagt.

Warum nur?

Ich werde da wohl noch einige Werke daraus zaubern.

Natürlich war ich sofort Feuer und Flamme als rosarosa zum Probenähen aufrief
Eine Filztasche "Randaletta"
in drei Größen, ganz easy, ohne Ende betüdelbar

Leider wurde es nur eine Tasche, das kleinste Model,
 denn meine Nähmaschine kam erst gestern Mittag von der "Nicht"-Reparatur zurück
ja, sie geht wieder bzw immer noch, die im Werk haben nichts gefunden.

Hier mein ultimativer Tipp wenn mal ein Gerät nicht funktioniert

Eine Runde im Auto über Kopfsteinpflaster fahren ;-)
geht schneller als mit der Post zum Werk schicken, hihi

und es soll ja auch bei Kindern wirken die nicht schlafen wollen
(das musste ich zum Glück aber nie machen *lol*)



Jetzt zeige ich Euch die Randaletta-Tasche 

und lasse Euch teilhaben, was sonst nur unsere Nachbarn hören (müssen)

wenn Frau JoLou Bilder im Garten macht ;-)

Kleiderständer in den Garten getragen
Tasche dran
erste Bilder im Eiswind gemacht

Im Schatten doch zu wenig Licht
Stimme aus dem Hintergrund:
"Mama ich will mit aufs Bild"
"Du? Was ist denn mit Dir los?
Es ist Schweinekalt!"
"Doch ich will!!!"



"Nein, stell Dich noch weiter zurück!
Nein! nicht da hin!
Jetzt schau doch mal!"
"Ich kann nicht! Die Sonne blendet!"


"Jetzt mach doch mal die Hände von der Tasche weg, die muss man doch sehen!"
"Kannst Du nicht mal kurz hochschauen?"
"Nein!"


"Mama mir ist kalt!"
"Das hab ich Dir doch gesagt und du wolltest auch noch raus spielen!"


"Komm, wir gehen rein!
Das ist sooooooo kalt!"


Etwas später beschloss ich, ich mache Bilder nur mit Hintergrund, der hielt dann nicht, also stand das Kind hinter dem blauen Filz und hielt ihn hoch und der Wind wehte die Tasche ständig um.

Aber was versucht man nicht alles.....

"Du musst es ruhig halten!"
"Das bin ich nicht!"




Schnell noch ein Bild von innen und der einstimmige Beschluss wieder ins Warme zu verschwinden


Ich hoffe es kommt nicht irgendwann ein Nachbar auf die Idee so eine Aktion zu filmen und ins Netz zu stellen, 
denn es ist wahrscheinlich auch sehenswert wenn ich durch den Garten fege und versuche einen Platz ohne Blätterschatten aber genügend Standfestigkeit zu finden
 und dann vor mich hin brummele weil es nicht geht.

Ja, ich hatte mir mal ein Fotozelt und Tageslichtlampen gekauft
eine Lampe ist mir umgefallen und in tausend Teile zersplittert
und glücklich mit dem Zelt bin ich eh nicht.

So werde ich weiter durch den Garten rennen
und ein seltsames Bild abgeben.

Wer die Tasche schön findet, der kann sie hier im DaWanda Shop finden: klick

Wer wie ich ein Fan von den E-Books von rosarosa ist
dem lege ich den ganz neuen Shop von ihr an Herz: klick

Wer sich fragt was ist das denn für ein cooler Pilz,
dem verrate ich, der ist von Fadequeen und den gibts hier: klick

Wer gerne noch weitere Probenähtaschen sehen möchte
und da sind wirklich "Haben-Will-Teilchen" dabei der schaut am besten hier: klick

Viele Grüße aus dem Probenähstübchen
Eure Frau JoLou

Kommentare:

  1. Liebe Martina, ich hab herzlich gelacht bei Deinem Post. Ich kenn das mit den Fotos und hab festgestellt, dass ich aufpassen muss, dass auch mal die Kinder mit drauf sind (und nicht nur für den Blog ohne Gesicht). Sonst glauben sie mir später nicht, dass die das sind, die da basteln und backen *lach*. Wir sind gerade am Osterkekse backen, ich muss zum Ofen. Kram und frohe Ostern, Liv Äpplegrön

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder - und sehr gut geschrieben - immer wieder schön, bei euch rein zu schauen!
    Liebe Grüße und frohe Ostern!
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mich grad amüsiert beim lesen:-))
    Ich wünsche Dir schöne Ostern!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Täschen und ein wirklich erfrischender Post :)
    Viele Grüße Marie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich habe gerade mit einem seligen Lächeln im Gesicht deinen Post gelesen und mußte daran an meine Fotoshootings im Garten denken, denn fast genauso hört es sich immer bei uns an. Und wenn dann auch noch manchmal Autos vorbeifahren wenn wir vorm Haus Fotos machen, tststs, was die sich dann wohl denken?
    Egal, uns macht es immer Spaß.
    Liebste Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥