Freitag, 26. Oktober 2012

Zwiebelsuppe für Faule

Heute zeige ich Euch mal wie man ein leckeres Essen ganz schnell zaubern kann.

Falls man Zwiebelsuppe mag ;-)


Natürlich kann ich auch anders, allerdings will ich das Abends nach einem Terrortag nicht.
Wenn zwei Mädels am Tisch sitzen die das sowieso nicht essen, die eine Toast mit Wuuust will und die andere meist Salamibrot.

Hier also mein "schnell mal ne Zwiebelsuppe am Abend Rezept"

Das ist ne simple viel zu salzige, überwürzte, Glutamat-Tüten-Zwiebelsuppe
Die bereite ich nach Anweisung zu und bin mir mal wieder sicher:
"Die will doch keiner so essen! Die wird gekauft weil man da ganz toll Zwiebelschnitzel, oder Dip mit machen kann, aber soooo?"

Weil ich in einer Zwiebelsuppe gerne Zwiebeln habe
(sagt der Name schon)
Zwiebeln geschält - halbiert und Ringe geschnitten
die lasse ich schön in der Pfanne anbraten
DUNSTABZUGHAUBE AUF VOLLE PULLE!!!
(und trotzdem kommt man am nächsten Morgen in die Küche und denk:
"Boahh, den Geruch am Morgen braucht kein Mensch!")

Ein Schluck Weißwein findet man bei uns immer
zur Not gehen wir ein paar Meter die Straße runter zum Winzer
Zugegeben ein französischer wäre stilecht, aber mit Tütensuppe geht auch so einer

Die Suppe dann in feuerfeste Schalen füllen
Weißbrot oder wie hier Toast als Deckel drauf

Käse drüber
irgendwas findet sich da auch bestimmt im Kühlschrank
wichtig ist nur, dass er schmilzt

unser Backofen hat einen Grill

Wenn die Suppe dann fertig ist sieht es so aus


Natürlich dackeln mein Mann und ich zwischendrin mal zum Herd und füllen unsere Suppentasse mit neuer Suppe, eins reicht da nicht ;-)

Viel Spaß beim schnellen nachkochen und mir hat dazu ein Gläschen Weißwein geschmeckt.

Grüße aus dem Kochstübchen

Martina

Kommentare:

  1. Ooooch, das ist doch keine Suppe für Faule. Wenn du nämlich faul wärst, würdest du gar nicht den Tag mit so einem kleinen "Terrorkommando" überstehen :o)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Jahhhh, ein gutes hat das Wetter: ES ist wieder Suppenzeit... :) DANKE für den Tipp ich werds die Tage umsetzten.. :) <3

    AntwortenLöschen
  3. YUMMY :-) und vor allem endlich mal was für blümchenesser *grins*
    ♥silke

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥