Montag, 1. Oktober 2012

tagg tagg tagg

Hallo!

Nein so macht kein Specht ;-)

Ich bin getagged worden, gleich 3 Mal, hihi - und jetzt?

3 Mal 11 Fragen? und dann soll ich 3 Mal 11 Blogger finden und auch was fragen?

Wartet mal ab, ich mach es ein bisschen anders aber, Ihr werdet einiges über mich und Mama erfahren, wenn Ihr wollt.

Zuerst hat mich "Nähliesel" was gefragt, und zwar mich JOLINA!
Deshalb antworte auch ich, so gut ich mit meinen 3,5 Jahren eben kann.

1. Meer oder Berge oder..?
- Die Berge kenne ich noch gar nicht, Mama und Papa nehmen mich ja immer mit in diese CenterParcs, angeblich weil ich nicht so wirklich pflegeleicht bin und bla bla bla, das Meer an dem wir waren war mir zu kalt und zu windig, ein warmes Meer würd ich bestimmt mögen.

2. Deine Definition von Glück
- Wenn meine ganze Familie bei mir ist, das ist einfach wichtig, dass keiner fehlt, das bedeutet auch, keiner darf sich im anderen Stockwerk aufhalten, vorallem wenn das Louisa ist, ist das doof!

3. Lieblingskünstler
- Eindeutig Kikaninchen

4. Lieblingsspiel
- zur Zeit Verstecken nach meinen eigenen Regeln, ich suche gerne und zähle dabei gerne 1-1-1-1
und wenn man jemanden gefunden hat muss man auch nochmal schnell die Augen zu halten und zählen "Eis Eis Eis Eis"

5. Fernseh-Genre
- Zeichentrick, am besten mit Musik, ich kann JoNaLu schon fast mitsingen

6. Lieblings-Kalorien-Sünde
- So lange keine Vitamine drin sind geht da vieles, Gummibärchen aber nicht, die sind ja angeblich aus Fruchtsaft und da könnten doch noch 0,00000289 Vitamine drin sein

7. Farbe
Lila - das hab ich wohl von Mama, obwohl in letzter Zeit verlange ich zum malen auch oft "rrrrrrrot" oder "bau"

8. Wetter
Sommer und warm ohne Wind, ich will am liebsten immer Barfuß laufen

9. Ich hasse es, wenn..
-... Louisa nicht da ist

10. Ich liebe es, wenn...
- ... Louisa mit mir spielt

11. Stadtmensch oder Landpomeranze?
- Ein Kind wie ich hat Vorteile wenn es in der Nähe von größeren Städten wohnt um den Bedarf an Therapien und dem ganzen pipapo zu decken, ein Kind wie ich ist nicht für die Großstadt, ihre Reize und den Verkehr gemacht

Ich soll auch 11 Dinge über mich erzählen, doch das mach ich jetzt nicht, denn ich erzähle Euch ja immer von mir ;-)

Die Regel wäre jetzt 11 Blogger mit unter 200 Lesern zu taggen, nicht zurückzutaggen usw.

Ich mache es jetzt aber anders.
Am Ende des Blogs stellen Mama und ich Euch 11 Fragen, wenn Ihr gerne antworten möchtet, dann schreibt einen Kommentar und wir verlinken Euch hier noch nachträglich im post, ist das ne Idee?

Denn jetzt darf Mama 11 Fragen beantworten von der lieben Tine gestellt: http://wir-herdentiere.blogspot.de/2012/10/die-liebe-christine-wundervolle-mama.html

und hier haben wir sogar einen netten Award verliehen bekommen, cool.


So Mama, dann antworte mal!

1) Morgenmuffel oder Gute-Laune-Typ am Morgen?
- Es war schon schlimmer, aber die Tendenz ist doch Richtung Muffel, aber mit 2 Kindern geht das ja nicht ;-)
2) DIY oder kaufen
- Ja, peinlich, ich mach eher für andere und für uns kaufe ich, oder ich zieh meinen Flecken und Zerfetz-Monstern nur mit Bauchweh Selbstgemachtes an und Deko in der Wohnung mit Jolina ist nur rudimentär möglich.
3) Gibt es etwas das du gerne ändern würdest?
- Es gibt wenig, dass ich nicht gerne ändern würde *lol*
4) Perfekt oder lieber etwas unperfekt?
- Ich habs gern perfekt und bei manchen Dingen bin ich ein Pedant aber meistens ist es dann am Ende doch unperfekt und dann ists auch gut.
5) Gibt es etwas das dich total nervt?
- Ja, Menschen die sich mit Gewalt in den Vordergrund drängen und sich selbst waaaahnsinnig wichtig nehmen. Das ist eigentlich lächerlich und bedauernswert.
6) Hast Du ein großes Ziel das du in nächster Zeit erreichen willst?
- Ich habe ein Megaprojekt! Ich möchte unser Haus, dass im Laufe der letzten 3 Jahre langsam zur Rumpelkammer wurde wieder auf schön aufgeräumt trimmen, und es läuft gut, da die Hauptperson dieses Blogs endlich den Vormittag im Kiga ist und nicht mehr dazwischenfunken kann.
7) Hast Du ein Laster?
- Nö, ich fahr nen Kombi - höhö, nein natürlich SCHOKOLADE, obwohl kann das ein Laster sein, Schokolade gehört so zu Frauen wie Schuhe kaufen
8) Ein Ding ohne das du nicht leben kannst?
- Mein Lappi? Wie konnte ich vor 3 Jahren leben????? Oder doch mein Milchschäumer?
9) Bist Du lieber zu Hause oder unterwegs um die Welt zu erfahren?
- Beides. Ich brauche viel Zeit zu Hause in Ruhe, bin aber zB. auch gerne in Urlaub und sehe mir dann auch vieles an. Früher waren es Fernreisen, heute bleiben wir im Land
10) Was wäre/ist für dich das größte Glück?
- Gesundheit für meine Familie, der Rest ist zweitrangig
11) Das schönste Erlebnis mit deinen Kindern?
- Es kommen jeden Tag neue dazu.

Aber jetzt fehlt noch Nr. 3 Das Fräulein Rosa

auch sie hat 11 Fragen für uns, wer soll antworten? Beide?


1. Dein erster Gedanke als ich dich getaggt habe?
Jolina: Ooookay, Nr. 3, hihi

2. Warum bloggst du?
Martina: Weil mir die anderen DS-Blogs wahnsinnig über die erste Zeit mit Jolina geholfen haben und inzwischen gibt es ja auch ganz viele Nähtanten in meinem virtuellen Leben und das macht einfach Spaß.

3. Hast du dir dieses Jahr schon Lebkuchen oder andere Weihnachtsnaschereien gekauft?
Martina: Schähm, ja klar, die ersten Lebkuchen sind schon leer und die zweite Packung steht schon angebrochen im Keller.

4. Nutella mit oder ohne Butter?
Jolina: Hauptsache Nutella, wenn ich das mal darf dann egal ob mit oder ohne Butter, aber auf jeden Fall am ganzen Körper und überall in der Küche

5. Bist du nach irgendwas süchtig?
Martina: Schokolade, ich gebs ja zu.

6. Hast du Tiere?
Jolina: Mama hat uns 2 Vögel gekauft, pffft, einer hats bis jetzt überlebt.

7. Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick?
Martina: Ja

8. Dein Traumurlaub wäre wo?
Martina: Ich habe mein Traumziel schon lange gefunden, die Malediven sind der schönste Ort der Erde und wir waren schon 4 mal dort...und dann kamen die Kinder.

9. Kaffee schwarz, mit Milch oder mit Milch und Zucker?
Jolina: unsichtbar aus ner Plastiktasse

10. Nudeln oder Kartoffeln?
Jolina: Erstaunlich aber wahr, Kartoffeln, nur Mama hat so selten Bock aufs schälen und macht lieber ne Nudeltüte auf die faule Socke.

11. Dein größter Held des Alltags?
Martina: Eigenlob stinkt, aber manchmal glaube ich "ICH", manchmal schaue ich auf mein Leben und denke "Wow, das hättest Du vor Jahren auch nicht gedacht, dass Du das alles schaffen kannst"

Jetzt haben wir Euch aber zugemüllt, sorry.

Wir stellen Euch jetzt noch 11 Fragen und wer möchte antwortet und darf sich auch das Bild mitnehmen. (Wir sind Regelbrecher, bööööhhhh)

1. Bloggst Du geplant oder spontan?
2. Frühstückst Du oder ist es dann doch nur die schnelle Tasse Kaffee?
3. Sekt oder Bier? (Geklaut von Conny Wenk)
4. Mit welcher Kamera machst Du Deine Bilder?
5. Bist Du gerne zur Schule gegangen?
6. Wenn morgen die Welt untergeht, was tust Du noch heute?
7. Ein Tag ohne... ist ein verlorener Tag.
8. Bist Du ein Fan von einem Star, Promi, Künstler?
9. Was würdest Du am liebsten an dir ändern?
10. Welches Buch liest Du gerade?
11. Hast Du schon deinen nächsten Urlaub geplant/gebucht?

Das war wirklich VIEL Text und keine Bilder, Mama hat aber noch welche in der Hinterhand, bis dann

Bussis

Jolina und Martina







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥