Montag, 10. Februar 2014

Heute in einem Monat wird mein Baby schon 8

Hilfe!

Die Zeit rennt.

Es kommt mir fast vor wie gestern

als ich meine Riesenkugel kaum noch bewegen konnte.


In einem Monat wird Louisa 8

und wenn ich auch weiß wer unser BlogWichtel ist,

wird es für Louisa eine Riesenüberraschung,

denn sie ahnt von gar nix.

Somit stelle ich Louisa mal vor

und Ihr könnt jeder Zeit noch im Blog Wichteln einsteigen

schaut mal nach rechts oben.



Louisa hat sich gerade auf den Weg gemacht,

das kleine Mädchen zurück zu lassen.

Manchmal sehe ich sie an und wundere mich selbst.

An manchen Tagen mag sie noch rosa und Glitzer

und dann will sie wieder was in schwarz und lila genäht bekommen.

Passt ja,

denn zur Zeit steht sie auf Monster High

(jedes Alter hat etwas, das Mütter den Kopf schütteln lässt)

Von diesen Magersüchtigen Puppen mag sie besonders

Clawdine Wolf 

und eben die trägt schwarz und lila.


Louisa liebt tanzen, sie hat gerade mit Spitzentanz begonnen,

sehr früh, aber ihre Körper ist bereit dafür

und das Kind hat noch nie etwas mit solchem Ehrgeiz geübt.


Louisa malt und bastelt gerne,

allerdings Freestile und meist ohne Vorgabe,

nur bei den Bügelperlen,

da nutzt sie die Schablonen.


Natürlich würde sie sich am liebsten schon schminken,

doch im Prinzip ist sie mit einem Glitzerlabello auch schon glücklich.


Sie liebt Tiere und Blumen,

bepflanzt jedes Jahr einen Blumenkasten

(den Mama dann wässern muss),

liest heimlich unter der Bettdecke

(was mich richtig stolz macht)

und schaut manchmal den größten Mist im TV.



Ihre Wünsche sind immer eine Nummer zu Groß 

und gut argumentiert.

"Mama, wenn ich nen Fernseher im Zimmer hätte,
könntet ihr immer schauen was ihr wollt!"


"Also ein Handy wäre schon wichtig,
dann könnte ich sehen wie spät es ist!"


"Ein Hund wäre mein größter Wunsch und ich würde mich bestimmt darum kümmern!"


Diese 3 Wünsche erfüll lieber Wichtel bitte nicht,

denn das tun wir auch nicht,

auch wenn wir jetzt Freitags um 20:15

irgendwelchen Mist auf Super RTL schauen müssen ;-)



Kleidergröße hat sie 128

und Schuhe in 31/32


Sie freut sich auch über kleine Dinge

und ist eine tolle große Schwester.

Heute hat sie ihre Freundin ausgeschimpft,

weil die zu einem Schulfreund sagte:

"Boahh du benimmst dich echt behindert!"


Sie meinte:

"Das ist nicht nett das zu sagen,

schau mal, Jolina ist behindert und ist ganz schön schlau!"


Ihre Freundin hat glaube ich nicht verstanden was sie wollte,

aber ich war soooo unendlich stolz auf mein großes Mädchen.

Kommentare:

  1. Auf einmal sind sie groß - ja, das kann einen wirklich fertig machen! Mein Großer ist jetzt schon fast 16!
    Einen schönen Geburtstag wüsche ich euch!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin doch eh gerade so sentimental. Toll geschrieben :)
    Drück dich ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner, berührender Post. Ach ja .. die Zeit, sie läuft davon!
    am 9.3. wird mein Robert schon 13 Jahre. Am Sonntag sass ich da und es ging mir wie Dir. Ich war ganz hin und hergerissen weil so viel Zeit im Flug verging ....
    Sie ist ein so hübsches Kind.
    liebe Grüsse, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. >> "Also ein Handy wäre schon wichtig,
    dann könnte ich sehen wie spät es ist!"<< Wie großartig!! :D Das ist ein super Grund für ein Handy, muss ich mir merken! :D

    Ach toll. Echt super geschrieben!

    liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  5. <3 So liebevoll geschrieben. Herzig.

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥