Dienstag, 11. Juli 2017

Wir spielen KLACK! von Amigo

Während ich hier sitze und diesen Post schreibe spielen die Mädels schon wieder KLACK! miteinander.
Das Spiel wurde uns von Amigo kostenfrei zur Verfügung gestellt und wir nennen uns jetzt stolz auch offiziell Amigo-Markenbotschafter.

Was mich fasziniert ist, dass Jolina nicht den Spaß daran verliert, obwohl sie von Louisa gnadenlos abgezogen wird.

KLACK! von Amigo

Ferienzeit ist für uns Spielezeit, endlich hat jeder Zeit und keine wichtigen Termine im Verein, oder eine total dringende Verabredung im Schwimmbad. Deshalb haben wir in unserem vollgeladenen Kombi auch immer eine große Spieletasche dabei.




KLACK! von Amigo

Jolina hat sich gleich das Spiel "Klack!" ausgesucht und den Papa verhaftet es mit ihr zu spielen bevor es ins Bett geht. Deshalb ist sie auch schon im Schlafanzug.
Das ist aber auch etwas das Urlaub ausmacht, einfach mal tun was Spaß macht.

KLACK! von Amigo

Wenn man ein Kind mit Behinderung hat, kommt man oft aus dieser "Förderschiene" gar nicht mehr raus, man denkt immer: "Kann das meinem Kind nützen?" allerdings gibt es kaum etwas, das nicht fördert, also liebe Eltern, lehnt euch entspannt zurück, sinnfreie Beschäftigung gibt es nicht und auch Schaukeln ist gut für die Körperwahrnehmung.

KLACK! macht also Spaß, das haben wir schon mal geklärt und es fördert die Wahrnehmung, die Reaktionsfähigkeit, Hand-Auge-Koordination, Farberkennung, genaues Hinsehen.

Das steht nicht auf der Packung, sondern 8 Jahre Förderung machen einen zum kleinen Fachmann.

KLACK! von Amigo

Das Spiel ist für Kinder ab 4 Jahre geeignet, also genau richtig für Jolina. Sie hat ja eine andere Aufmerksamkeit durch ihre spezielle Hirnstruktur. (Wir erkennen 4-5 Dinge gleichzeitig, sie nur 2-3) das macht sie etwas langsam in dem Spiel, doch ab und zu helfen wir ihr um ihr ein Erfolgserlebnis zu gönnen und manchmal findet sie auch eine passende Scheibe.

KLACK! von Amigo

Am nächsten Tag spielte dann Louisa das Spiel mit ihr und jetzt erkläre ich Euch mal die Regeln, die ganz einfach sind und schnell erklärt. Das liebe ich bei Amigo-Spielen generell, die Spielanleitungen, die man kurz durchliest und gut ist. Ich habe Spiele im Schrank (nicht von Amigo), da muss man erst 1 Stunde Spielregeln lesen bevor man los spielen kann, falls man dann noch Lust hat.

KLACK! von Amigo

Bei KLACK! habt ihr magnetische Scheiben mit je 3 farbigen Symbolen, zusätzlich gehören 2 Würfel zum Spiel. Ein Würfel zeigt die Form an die ihr sammeln müsst, der andere Würfel zeigt die Farbe an.

Das Klack, kommt vom aufeinander klacken der Scheiben beim einsammeln.

Wer am Ende die meisten Scheiben hat, hat gewonnen. Einfach, oder?

KLACK! von Amigo

Erfunden hat das Spiel u.a. Haim Shafir, den ich auf der Halli Galli Party persönlich kennen gelernt habe. Mit KLACK!* haben wir schon das 8. Spiel von Amigo hier im Bog vorgestellt und es ist sicher nicht das letzte.
Ich habe übrigens schon ein Spiel bei Seite gelegt, das ich durch eine Goodiebag doppelt hatte und das landet dann im großen Adventskalender von Jolinas Welt

KLACK! von Amigo

Weil bewegte Bilder immer nochmal anschaulicher sind als das geschriebene Wort und weil Jolina, als ich Fotos machen wollte unbedingt einen Aufsprecher machen wollte, wie Louisa bei ihren Videos immer, musste ich einfach auch einen kleinen Film dazu machen den ich euch hier einbette. Richtig gut erklärt wird es auch bei Amigo per Video.

Das Spiel bekommt ihr beim Spielwarenhandel bei euch um die Ecke, oder hier*




*Affiliate Link
Das Spiel wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt, wir testen unabhängig und geben nur unsere persönliche Meinung wieder.

1 Kommentar:

  1. Danke für den Tipp! Mal sehen wie unsere Kleine das hinbekommt :)

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Kommentare sind wie ein guter Nachtisch, sie machen die Sache erst perfekt. Danke dafür ♥♥♥